JUFA-HOTEL-ENGELHARTSZELL WIRD GEBAUT!

JUFA-HOTEL-ENGELHARTSZELL WIRD GEBAUT! Nach mehrjährigen Vorbereitungen und einer Verzögerung durch Corona gab nun die Hotel-Errichtungsgesellschaft im Rahmen der Vertragsunterzeichnung mit dem Bürgermeister der Marktgemeinde Engelhartszell, Roland Pichler in Linz in Anwesenheit von Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, der Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich, Petra Riffert, und dem Obmann des Engelhartszeller Vereines „Kultur & Tourismus an der Donau“,[…]

BAU DES DONAURADWEGES OBERRANNA-WESENUFER

BAU DES DONAURADWEGES OBERRANNA-WESENUFER! Aus verständlichen Gründen ist die Sperre der Nibelungen-Bundesstraße zwischen Oberranna und Wesenufer für den Lückenschluss am internationalen Donauradweg zwischen Passau und Schlögen derzeit ein intensives Gesprächsthema in den beiden Gemeinden und darüber hinaus. Aus diesem Grund möchten die Standortgemeinden Waldkirchen und Engelhartszell mit dieser Aussendung zur objektiven Information einen Beitrag leisten[…]

SPATENSTICH BEIM ROTEN KREUZ ENGELHARTSZELL!

SPATENSTICH BEIM ROTEN KREUZ ENGELHARTSZELL! 4 Gemeinden feiern mit Gesundheitsreferentin LH-Stv. Haberlander Eine Reihe von Ehrengästen, an der Spitze LH-Stv. Haberlander, RK-Präsident Aichinger, Klubobmann Wöginger, LAbg. Tausch und die vier Bürgermeister und Alt-Bürgermeister der Gemeinden St Aegidi, Waldkirchen, Engelhartszell und Vichtenstein und vor allem zahlreiche Freiwillige der Ortsstelle des Roten Kreuzes Engelhartszell konnte Ortsstellenleiter Christian[…]

ERSTE HUNDSTORFER-AUSSTELLUNG NACH 11 JAHREN

ERSTE HUNDSTORFER-AUSSTELLUNG NACH 11 JAHREN „Bilder mit heißem Glas gemalt“ „Der Name bürgt für Qualität“ stellte der Obmann des Vereines „Kultur & Tourismus“ Friedrich Bernhofer bei der Vernissage der Hundstorfer-Ausstellung im Kulturkeller der Energie AG in Engelhartszell in Anbetracht der zahlreichen Besucherinnen und Besucher aus nah und fern fest. Sie alle kamen, um nach 11[…]

LÜCKENSCHLUSS AM INTERNATIONALEN DONAURADWEG

LANDESRAT HIEGELSBERGER ERMÖGLICHT DEN GEMEINDEN ENGELHARTSZELL UND WALDKIRCHEN DEN LÜCKENSCHLUSS AM INTERNATIONALEN DONAURADWEG Altbgm., Tourismusobmann Waldkirchen Herbert Strasser; Bgm.Waldkirchen Engelbert Leitner; Gemeinde-Landesrat Max Hiegelsberger; Bgm. Engelhartszell Roland Pichler; Altbgm., Tourismusobmann Engelhartszell Friedrich Bernhofer;  Foto: Land Oberösterreich   Am 23.11.1984 verabschiedete die ehemalige aus den sechs Gemeinden von Freinberg bis Haibach ob der Donau bestehende Fremdenverkehrs-Werbegemeinschaft Oberes[…]

Ehrenpräsidentschaft für LT-Präsident a.D. Friedrich Bernhofer

Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich bedankt sich für jahrelanges EngagementWerbegemeinschaft Donau Oberösterreich bedankt sich für jahrelanges Engagement 21.06.2021: Für seine vieljährige verdienstvolle Tätigkeit im Donautourismus wurde dem ehemaligen Obmann Friedrich Bernhofer kürzlich von den Verantwortlichen der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich und mit Beschluss der Generalversammlung der Titel „Ehrenpräsident“ verliehen. Vor 45 Jahren hat Bernhofer als Gemeinderat seine ehrenamtliche Tourismus-Tätigkeit[…]

Baustellenbesuch beim Radweg Oberranna

Zwei Kilometer langes Radweglückenschlussprojekt wird umgesetzt Zur Steigerung der Verkehrssicherheit für Radfahrer wurde der Donauradweg zwischen Engelhartszell und Wesenufer – das sind 5,7 km – bis auf den noch fehlenden Abschnitt 4 (Abschnitt „Ranningerholz“) durchgehend geschlossen. „Es freut mich, dass die Bauarbeiten dieses wichtigen, aber finanziell und technisch herausfordernden Projekts nun begonnen haben. Unter tatkräftiger[…]

„Wagner in neuem Gewand“: Juliane Banse singt die Wesendonck-Lieder

Passau/Engelhartszell. Die Europäischen Wochen Passau laden am Freitag, 2. Oktober, 18 und 20.30 Uhr, zu einem besonderen Konzert in die Stiftskirche Engelszell in Engelhartszell ein: Die Ausnahmesängerin Juliane Banse führt mit einem der traditionsreichsten Kammerensembles der Welt Richard Wagners Wesendonck-Lieder auf. Termin: Freitag, 2.10. 18 + 20.30 Uhr (jew. 70 Min., ohne Pause) Engelhartszell /[…]

LANDSTROM FÜR DONAU-ANLEGESTELLEN

Die zuständigen Stellen haben in den letzten Monaten viel Zeit in die Planungen zur Errichtung von Landstromanlagen an der Donau investiert. Vor kurzem fand das 2. Arbeitsgruppentreffen auf Einladung von via donau – Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH statt, um weiter an einer österreichweiten Umsetzung der Landstromanlagen zu arbeiten. Teilnehmer des 2. Arbeitsgruppentreffens bei der Besichtigung der[…]