Eltern zufrieden mit der Kindersommerbetreuung!

Ein positives Resümee ziehen die Eltern, deren Kinder die gemeindeübergreifende Sommerbetreuung 2018 in Schärding angenommen haben. Insgesamt 34 Volksschulkinder aus Schärding, Brunnenthal und St. Florian am Inn haben das Angebot angenommen. Die Kindergartenkinder der drei Gemeinden waren in Brunnenthal gut versorgt. Die Betreuung in Schärding – welche vom Familienbund übernommen wurde – wurde heuer auf[…]

OÖ. Landesausstellung noch bis 4. November 2018

Präsidenten besichtigen Römerburgus in Oberranna Auf Einladung des Vorsitzenden der Tourismus-Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich Landtagspräsident a. D. Friedrich Bernhofer besuchten Landtagspräsident KommR Viktor Sigl und der Zweite Landtagspräsident DI Dr. Adalbert Cramer kürzlich die Außenstelle der OÖ. Landesausstellung in Oberranna bei Engelhartszell. Die Präsidenten zeigten sich beeindruckt von den Ruinen der Befestigungsanlage „Quadriburgus Stanacum“, dem mit[…]

Bläserfreundschaftskonzert verbindet über die Bezirksgrenzen hinaus

Musik verbindet jung und alt, sie führt Menschen zusammen und schafft Freundschaften über die Grenzen des eigenen Vereins, Ortes und Bezirks hinaus. Unter diesem Aspekt veranstaltet der Musikverein Enzenkirchen mit dem Musikverein Andrichsfurt aus dem Bezirk Ried ein gemeinsames Konzertprojekt. Mit jeweils einem Auftritt in Enzenkirchen sowie in der Bauernmarkthalle Ried im Innkreis findet dieses[…]

Oktoberfest & Schleiferkirtag in Altschwendt

  Am Samstag den 13. Oktober findet das Oktoberfest / Schleiferkirtag der Landjugend Altschwendt  statt.  Die Landjugend verköstigt mit leckeren Würstel, Weizen, Sturm und Bargetränken Am Sonntag den 14.10. beim Kirtag gibt es natürlich ganz traditionell Weißwürste mit Brezn Als Nachspeise gibt’s heuer frische selbstgemachte Pofesen. Die Landjugend freut sich auf Euer Kommen. Der Erlös[…]

Veranstaltungen Engelhartszell an der Donau

VERANSTALTUNGEN VON 11. BIS 26. OKTOBER   KULTUR AN DER DONAU. „Tage der offenen Ateliers“ am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Oktober, jeweils von 14 bis 18 Uhr in den Donau-Ateliers. Ulrike Frank-Winkler, Rainer Weidlinger und Karin Wundsam zeigen ihre Werke.   SPRECHTAG DER OÖ GEBIETSKRANKENKASSE am Donnerstag, 25. Oktober von 9 bis 10 Uhr[…]

725 JAHRE STIFT ENGELSZELL & MARKT ENGELHARTSZELL

Im Jahr 1293 – also vor genau 725 Jahren – wurde das Stift Engelszell vom Passauer Bischof Wernhard von Prambach gegründet. Im Stiftungsbrief wurde die Gemeinde Engelhartszell erstmals schriftlich beurkundet als Markt bezeichnet. Wann genau Engelhartszell aber ein Markt wurde, ist nicht genau belegt; vermutlich gemeinsam mit der bayerischen Nachbargemeinde Obernzell, die 1263 ihre Marktrechte[…]

Verkehrsunfall auf der Andorfer Landesstraße L514

Bezirk Schärding Pkw-Lenkerin löste Suchaktion aus Eine 41-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 29. September 2018 um 20:40 Uhr mit ihrem Pkw auf der L 514 von Andorf kommend in Richtung Lambrechten. Im Ortschaftsbereich Breitenberg kam sie aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab. Nach der Weiterfahrt in der angrenzenden Wiese[…]

Pkw überschlug sich nach Kollision auf Bundesstraße

Bezirk Schärding Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden wobei sich ein Pkw überschlug ereignete sich am 25. September 2018, gegen 06:45 Uhr, auf der Nibelungen Bundesstraße B 130 im Gemeindegebiet von Esternberg. Ein 37-jähriger Linzer fuhr mit seinem Pkw auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Englhartszell. Beim Passieren der Kreuzung mit der Esternberg Landesstraße streifte der 37-Jährige einen[…]

Pkw-Lenkerin stürzte über Böschung

Bezirk Schärding Eine 44-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am 19. September 2018 um 12:50 Uhr mit ihrem Pkw in Andorf auf der B137 und kam aufgrund von Sekundenschlaf links von der Fahrbahn ab. Der Pkw stürzte über eine drei Meter tiefe Böschung hinunter und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin wurde[…]

Sanierung der L514 in Andorf abgeschlossen

L514 Andorfer Straße wird termingerecht am 14. September 2018 wieder für den Verkehr freigegeben   „Der Individualverkehr zeigt kontinuierliche Wachstumsraten von jährlich etwa zwei Prozent. Um unsere Straßen sicher zu gestalten und die bestehende Infrastruktur in Schuss zu halten, sind regelmäßige Wartungs- und Sanierungsmaßnahmen unumgänglich“, so Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.   Die Instandsetzungsarbeiten[…]