Verkehrsunfall auf der Andorfer Landstraße 514

Verkehrsunfall auf der Andorfer Landstraße 514  Am Freitag, den 21. Jänner 2022 wurde die Feuerwehr Pimpfing von der oberösterreichischen Landeswarnzentrale auf die Andorfer Landstraße 514 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein in Richtung Lambrechten fahrender Lenker verlor kurz vor einer Brücke zwischen den Ortschaften Hutstock und Sonnleiten die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr in die angrenzende Wiese[…]

Großbrand in Eggerding

Großbrand in Eggerding! Eggerding. Sieben Feuerwehren standen in der Nacht auf Mittwoch bei einem Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding (Bezirk Schärding) im Einsatz. „Am 11. Jänner 2022 gegen 22:00 Uhr brach im Obergeschoß eines Bauernhauses in Eggerding ein Brand aus. Trotz der Brandbekämpfung durch sieben Feuerwehren wurde das Gebäude komplett zerstört. Weil dieses unbewohnt[…]

Schwerer Verkehrsunfall auf der Andorfer Landstraße

Schwerer Verkehrsunfall auf der Andorfer Landstraße! Am Morgen des 13. Dezember 2021 wurden die Feuerwehren Pimpfing und Andorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Andorfer Landstraße 514 alarmiert. Im Frühverkehr kam ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem in Richtung Andorf fahrenden LKW. Wegen der hohen[…]

Massenkarambolage auf der B137

Massenkarambolage auf der B137 – Fünf beteiligte Fahrzeuge bei Verkehrsunfall Zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen kam es am 27. Oktober 2021 gegen 7:40 Uhr auf der Innviertler Bundesstraße in der Gemeinde Andorf. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr mit seinem Pkw von Taufkirchen an der Pram kommend in Richtung Zell an der Pram[…]

Verkehrsunfalls im Kreuzungsbereich Laab

Verkehrsunfalls im Kreuzungsbereich Laab Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 22. Oktober 2021 um 17:40 Uhr mit einem Pkw in Andorf, Bereich Laab, auf der L514 von Lambrechten kommend in Fahrtrichtung Andorf.   Auf Höhe StrKm 13,775 (Auffahrt B137) übersah er den vor ihm fahrenden Pkw, welcher von einem vom 60-Jährigen aus dem[…]

Bezirk Schärding: Herbstübung von 4 Freiwilligen Feuerwehren

Herbstübung von 4 Freiwilligen Feuerwehren: „Vermisste Personen im Brandobjekt!“  Die Herbstübung – organisiert von der FF Wallensham – forderte am 16. Oktober 2021 die Feuerwehren Wallensham, Brunnenthal, Rainbach und Höcking. Für den Einsatzleiter OBI Manuel Meier stellte sich beim Eintreffen folgende Lage dar: Ausgedehnter Brand mit mehreren vermissten Personen – in einer Lagerhalle. Nach Einrichtung[…]

Verkehrsunfalls auf der B 137

Eine übersehene Baustellenabsperrung war der Grund für den Verkehrsunfall, zu dem die Feuerwehren Pimpfing und Andorf am Abend des 14. Oktober gerufen wurden. Ein aus Richtung Zell an der Pram kommender Autolenker übersah auf der B137 eine Baustellenabsperrung, welche im Zuge einer Brückensanierung errichtet worden war. Trotz geringer Geschwindigkeit konnte der Lenker sein Fahrzeug nicht[…]

Bürgermeister Stichwahlen im Innviertel!

Bürgermeister Stichwahlen im Innviertel! Noch einmal zur URNE BITTE, heißt es in 12 Innviertler Gemeinden, in denen die Bürgermeisterkandidaten es nicht direkt geschafft haben. Bis zu den Stichwahlen, welche am 10. Oktober 2021 stattfinden werden, haben 12 Kandidaten der ÖVP, 5 der SPÖ, 4 der FPÖ, 1x FWP 1x Raab und 1x PRO nochmals die[…]

JUFA-HOTEL-ENGELHARTSZELL WIRD GEBAUT!

JUFA-HOTEL-ENGELHARTSZELL WIRD GEBAUT! Nach mehrjährigen Vorbereitungen und einer Verzögerung durch Corona gab nun die Hotel-Errichtungsgesellschaft im Rahmen der Vertragsunterzeichnung mit dem Bürgermeister der Marktgemeinde Engelhartszell, Roland Pichler in Linz in Anwesenheit von Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, der Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich, Petra Riffert, und dem Obmann des Engelhartszeller Vereines „Kultur & Tourismus an der Donau“,[…]

BAU DES DONAURADWEGES OBERRANNA-WESENUFER

BAU DES DONAURADWEGES OBERRANNA-WESENUFER! Aus verständlichen Gründen ist die Sperre der Nibelungen-Bundesstraße zwischen Oberranna und Wesenufer für den Lückenschluss am internationalen Donauradweg zwischen Passau und Schlögen derzeit ein intensives Gesprächsthema in den beiden Gemeinden und darüber hinaus. Aus diesem Grund möchten die Standortgemeinden Waldkirchen und Engelhartszell mit dieser Aussendung zur objektiven Information einen Beitrag leisten[…]