Führerscheinloser wollte vor Polizei flüchten

Bezirk Ried im Innkreis Führerscheinloser wollte vor Polizei flüchten Eine Polizeistreife führte am 4.Dezember 2018 gegen 16:30 Uhr mobile Fahndungskontrollen im Bereich Weilbach durch. Im Zuge dieser Kontrollfahrt wurden die Beamten auf einen Pkw-Lenker aufmerksam, der mit sichtlich stark überhöhter Geschwindigkeit durch das Ortsgebiet von Weilbach fuhr. Aus diesem Grund nahm die Streife mit dem[…]

Tiefladeanhänger kollidierte mit Pkw

Bezirk Ried im Innkreis Eine 31-Jährige aus St. Martin im Innkreis fuhr am 29. Juni 2018 um 13:30 Uhr mit ihrem Pkw in Weilbach auf der Weilbacherlandesstraße L510 Richtung Senftenbach. Zur selben Zeit fuhr ein 56-Jähriger, ebenfalls aus St. Martin im Innkreis, mit einem Lkw mit Tiefladeanhänger auf der L510 in die entgegengesetzte Richtung. In[…]

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Bezirk Schärding Ein 39-jähriger Mann aus Suben lenkte am 22. Mai 2018 um 13:30 Uhr seinen PKW auf der Subener Straße (B149). Im PKW befand sich noch seine 33-jährige Gattin. Im Ortsgebiet von St. Florian am Inn wollte der Mann links abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachkommender 58-jähriger Mann aus Schärding hielt seinen PKW[…]

Unfall mit Motorrad – Lenker schwer verletzt

Bezirk Ried im Innkreis Ein 55-jähriger Mann aus St. Martin im Mühlkreis lenkte am 17. Mai 2018 um 20:25 Uhr sein Motorrad auf der Hörndlholz – Landesstraße (L1113) im Gemeindegebiet von Senftenbach. Im Ortsteil St. Ulrich kam er ohne Fremdverschulden, aus unbekannter Ursache, zu Sturz. Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen. Nach der[…]

Alkolenker überschlug sich mit Pkw

Bezirk Ried im Innkreis Ein 23-Jähriger aus Senftenbach fuhr am 3. Februar 2018, gegen 4.10 Uhr mit seinem Pkw in seiner Heimatgemeinde auf der Weindorfer Landesstraße in Richtung Eitzing. Im Ortschaftsbereich Furth kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wasserdurchlass, worauf sich das Fahrzeug in einem angrenzenden Feld überschlug. Der Senftenbacher[…]