Goldhaubengruppe Freinberg unterstützt die Ausbildung junger Musiker

Auch im Jahr 2017 haben die Freinberger Goldhaubenfrauen bei verschiedenen Aktivitäten mit viel Fleiß Geld erarbeitet, das natürlich wieder für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt wird.   Die Goldhaubengruppe Freinberg möchte heuer mit einer Spende von € 1000 die örtliche Musikkapelle bei der Ausbildung junger Musiker und beim Ankauf neuer Instrumente unterstützen.   am[…]

Veranstaltungskalender der Gemeinde Freinberg

Wanderungen, Turniere, Vorträge, Bälle und vieles mehr bietet der Veranstaltungskalender in der Gemeinde Freinberg hält im Oktober einiges bereit. Di., 10.10.2017 Kath. Frauenbewegung Wallfahrt nach Altötting. Anmeldung unter Tel. 8280. Di., 10.10.2017 Gesunde Gemeinde Pflegestammtisch So., 15.10.2017 Nationalratswahl Wahllokal (Gemeindeamt) geöffnet von 7:30 – 15:00 Uhr So., 15.10.2017 Siedlerverein Wandertag. Abmarsch um 13:00 Uhr. Bei Schlechtwetter am 22.10.2017.[…]

Strahlende Gewinner bei der Ferienpass-Verlosung

Strahlende Gewinner bei der Ferienpass-Verlosung Wie der Sommer so auch die Abschlussveranstaltung, denn bei herrlichem Wetter wurde der Ferienpass-Sommer mit der Verlosung beim Freinberger Herbstfest beendet. Auf die Ferienpass-Teilnehmer warteten zwölf schöne Preise von Schreibsets bis Spielesets, Friseurgutschein, Baumkronenweggutscheine, Kinokarten und Süßigkeitspakete. Bürgermeister Anton Pretzl und Familienausschussobfrau GR Barbara Tausch gratulierten den freudigen Gewinnern und[…]

Spannende Leserallye

Abenteuer im Kopf war bei der Ferienpass-Leserallye in Freinberg angesagt. Die Kinder begaben sich mit den „Fünf Freunden“ lauschend, herumrätselnd und lesend auf die Suche nach dem rätselhaften Einbrecher. In der Bücherei, auf der Wiese beim Troatkasten, im Garten und im Forsthaus horchten die Kinder der spannenden Geschichte zu, vorgelesen von Maria, Hilde, Karin und[…]

Musikalische Schnitzeljagd

Im Rahmen des Ferienpasses ging es mit der Musikkapelle Freinberg und 21 Kindern auf musikalische Entdeckungsreise durch den „Trimm-Dich-Pfad“. Auf dem Weg gab es verschiedene Stationen mit Rätseln und Instrumenten. Abschließend zeigten die „großen“ Musiker ihr Können und die Kleinen wurden mit Eis belohnt. Es war eine gelungene Aktion, die nächstes Jahr sicher wiederholt wird.[…]