Stellungnahme der Stadt Braunau zur FPÖ-Aussendung

Die Gemeinderatsfraktionen ÖVP, SPÖ und GRÜNE geben zum Artikel „…. die Stadtratte“ in der FPÖ-Aussendung vom April 2019 folgende Stellungnahme ab: Der Artikel ist vollkommen inakzeptabel. Gerade im Hinblick auf das historische Erbe braucht es besondere Sensibilität und Wachsamkeit bei diesem Thema. Der Inhalt, die gewählte Diktion und die angeführten Vergleiche sind aufs Schärfste zurückzuweisen[…]

Freizeit-Bäder der Stadt Braunau

Freibad-Saison startet am 1. Mai Das Sport- und Erlebnisfreibad der Stadt Braunau am Inn startet am 1. Mai in die neue Saison. Bis 15. August ist das Freibad täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet, von 16. August bis 9. September täglich von 9 bis 19 Uhr. Das vielfältige Angebot an Schwimm- und Badebereichen mit[…]

GEWINNSPIEL – MIT DER SCHATZKARTE DIE KLEINSTÄDTE ENTDECKEN

GEWINNSPIEL Verlängert!!! Die 14 Mitgliedsstädte sind allesamt Juwele alter Baukunst mit viel Historie und ebenso vielen Anekdoten und Geschichten. Mit der Schatzkarte begibt man sich auf einen ein- bis zweistündigen Spaziergang in längst vergangene Tage und entdeckt auf lustige Art und Weise die jeweilige Altstadt. Eine berühmte städtische Persönlichkeit ist der imaginäre Reisebegleiter. In Braunau[…]

Saisonauftakt am 2. Mai im Heimathaus Braunau

Führungen durch die Schatzkammer der Heimatkunde Das ganze Haus mit seinen schmalen Stiegen und Gängen, den Gewölben und Tramdecken stellt in seiner Ursprünglichkeit eine Kostbarkeit der gotischen Stadt Braunau dar. Das Glockengießerhaus aus dem letzten Viertel des 14. Jahrhunderts ist bis auf den heutigen Tag –  durch beinahe 650 Jahre – ein unverfälschtes Bürger- und[…]

Sperredes Rad-und Fußweges entlang der Stadtmauer aufgehoben

Die Stadt Braunau am Inn informiert, dass die Sperre des Rad-und Fußweges entlang der Stadtmauer zwischen dem Abgang beim Damm-Pumpwerk Enknachmündung und dem Parkplatz am Wassertor wieder aufgehoben werden konnte. Durch die erfolgten Untersuchungen undMaßnahmen am betroffenen Bereich der Stadtmauer kann eine Gefährdung für den Weg ausgeschlossen werden. Für die weiteren Arbeiten ist eine Sicherung[…]

Stadtbücherei Braunau lädt zu Lesungen für Kinder

In den Osterferien lädt die Stadtbücherei Braunau am Inn zu Lesungen für Kinder. Lustige und spannende Geschichten rund ums Osterfest Für Unterhaltung in den Osterferien sorgt die Stadtbücherei Braunau mit zwei Lesungen für Kinder. Am Mittwoch, 17. April und am Karfreitag, 19. April lesen Sabine und Marlies lustige und spannende Geschichten rund ums Osterfest. Die[…]

Bauern- und Genussmärkte im Innviertel

  Ried im Innkreis – Der Frischmarkt zum Wochenende jeden  Freitag Nachmittag von 12 – 16 Uhr Bis zu 20 Landwirte aus der Region Ried bieten ihre Produkte in der Rieder Bauernmarkthalle am Messegelände an. Fleisch, Gemüse, Obst, Wein, Honig, Brot, Käse, Milch etc., alles was man zum Wochenendeinkauf braucht. Beim „Wirtshaus am Bauernmarkt“ kann man sich[…]

Sophie und das Drei-Federn-Rätsel

Sophie und das Drei-Federn-Rätsel Das Theater Heuschreck aus Wien zeigt am Samstag, 6. April das Stück „Sophie und das Drei-FedernRätsel“. Die Aufführung findet um 15 Uhr im Veranstaltungszentrum statt und ist Teil des aktuellen Kindertheater-Programms der Stadt Braunau. Karten zum Preis von 5,50 Euro bzw. 7 Euro gibt es im Vorverkauf beim Kartenbüro Braunau oder[…]

Braunau am Inn – Der neue Stadtplan

Neben den straßenbaulichen Veränderungen berücksichtigt die Neuerscheinung eine Vielzahl an Neuerungen, die dem Nutzer des Plans, ob Einheimischer oder Reisender, einen Mehrwert bieten. So wurde das aktualisierte Streckennetz der öffentlichen Verkehrsmittel genauso in den Plan integriert wie die Aktualisierung der Entfernungen zu einzelnen wichtigen Punkten, ein neu nummeriertes Parkplatz-Zahlensystem für kostenfreie Parkplätze und eine wichtige[…]

Braunau: Sophie und das Drei-Federn-Rätsel

Sophie und das Drei-Federn-Rätsel Das Theater Heuschreck aus Wien zeigt am Samstag, 6. April das Stück „Sophie und das Drei-FedernRätsel“. Die Aufführung findet um 15 Uhr im Veranstaltungszentrum statt und ist Teil des aktuellen Kindertheater-Programms der Stadt Braunau. Karten zum Preis von 5,50 Euro bzw. 7 Euro gibt es im Vorverkauf beim Kartenbüro Braunau oder[…]