Auto stieß Schüler nieder und flüchtete

Bezirk Ried im Innkreis Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es am 15. Oktober 2018 gegen 6:45 Uhr in der Gemeinde Eberschwang. Ein 14-jähriger Schüler war in der Früh auf der Pfarrhof-Gemeindestraße Richtung Bushaltestelle im Ort unterwegs. Dort blieb er kurz stehen, bückte sich und holte etwas aus seiner Schultasche. Zur gleichen Zeit reversierte ein[…]

Moped- oder Motorradlenker beging Fahrerflucht

Bezirk Ried im Innkreis Moped- oder Motorradlenker beging Fahrerflucht Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis war am 14. Oktober 2018 gegen 19 Uhr mit seinem Wohnmobil auf der Frankenburger Landesstraße in Pramet unterwegs. Plötzlich kam ihm ein unbekannter Fahrer mit einem Moped- oder Motorrad auf seiner Fahrbahnhälfte entgegen. Trotz Ausweichmanöver seitens des 59-Jährigen[…]

„Schwarz wie die Nacht“

„Schwarz wie die Nacht“, so nennen die Autorinnen Kons. Monika Krautgartner und Gaby Grausgruber ihre Lesung in der schaurigen Nacht vor Allerheiligen. In den verschiedenen Kulturen ist diese Nacht mit vielen Mythen verknüpft. Manche glauben, dass es den Toten für wenige Stunden möglich ist, zu den Lebenden zurückzukehren und auf die Vergänglichkeit des Seins hinzuweisen.[…]

Bläserfreundschaftskonzert verbindet über die Bezirksgrenzen hinaus

Musik verbindet jung und alt, sie führt Menschen zusammen und schafft Freundschaften über die Grenzen des eigenen Vereins, Ortes und Bezirks hinaus. Unter diesem Aspekt veranstaltet der Musikverein Enzenkirchen mit dem Musikverein Andrichsfurt aus dem Bezirk Ried ein gemeinsames Konzertprojekt. Mit jeweils einem Auftritt in Enzenkirchen sowie in der Bauernmarkthalle Ried im Innkreis findet dieses[…]

„25 Jahre Streetwork in Oberösterreich“

Vor 25 Jahren begann das Land Oberösterreich mit der Implementierung von Streetworkprojekten im Rahmen der damaligen Jugendwohlfahrt (heute Kinder- und Jugendhilfe). Die 25-jährige Erfolgsgeschichte von Streetwork OÖ wurde am 12. Oktober am Streetwork-Standort in Braunau mit Landesrätin Birgit Gerstorfer gefeiert.   Der Start erfolgte 1993 in den Bezirken Braunau und Schärding. Sozialarbeiter/innen in Oberösterreich reagierten[…]

Klein-Lkw prallte gegen Moped

Bezirk Ried im Innkreis Ein 16-Jähriger aus Ried im Innkreis fuhr am 12. Oktober 2018 gegen 16:40 Uhr mit seinem Moped auf der B141 in St. Marienkirchen/Hausruck Richtung Haag/Hausruck. Am Sozius befand sich eine 14-Jährige aus dem Bezirk Ried. An der Kreuzung mit dem Güterweg Baching wollte der Mopedlenker nach links in den Güterweg abbiegen[…]

Rheumabus on Tour stoppt im Innviertel

Einsteigen, Platz nehmen, informieren! Der Rheumabus ist in Österreich auf Tour und hat Platz und Informationen auch für Sie. Treffen Sie Experten und Betroffene in Ihrer Nähe. Ein Team von RheumatologInnen, TherapeutInnen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der österreichweiten Selbsthilfeorganisation „Österreichische Rheumaliga (ÖRL)“ steht für Sie bei der „Rheuma Bus on Tour“ zur Verfügung. Der Rheumabus besucht[…]

Kollision mit Zug nur knapp entgangen

Bezirk Ried im Innkreis Ein 79-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am 11. Oktober 2018 gegen 15:00 Uhr seinen Traktor samt einem Zweiachsanhänger auf der Geinberger Landesstraße von Geinberg kommend Richtung St. Georgen bei Obernberg. Kurz nach dem Ortsgebiet von Geinberg befindet sich ein beschrankter Bahnübergang mit Blinklichtanlage. Obwohl die Blinklichtanlage in[…]

Schwerer Verkehrsunfall auf Hausruckstraße in Hohenzell

Bezirk Ried im Innkreis Ein schwerer Verkehrsunfall forderte Donnerstagmittag in einem Kreuzungsbereich mit der Hausruckstraße in Hohenzell  einen Verletzten. Eine 35-Jährige Frau aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am 11.Oktober.2018 gegen 11:35 Uhr ihren Pkw auf der B 143 Hausruck Straße im Gemeindegebiet von Hohenzell in Fahrtrichtung Eberschwang. Ein 64-Jähriger Mann aus Salzburg querte[…]

ÖHV-Hundeschule Eberschwang – BgH Vereinsmeisterschaft 2018

ÖHV-Hundeschule Eberschwang – BgH Vereinsmeisterschaft 2018 Unter dem gestrengen Auge von Leistungsrichterin Renate Karlsböck wurde kürzlich die Vereinsmeisterschaft für Begleithunde in der Prüfungs Stufe 1 – 3 ausgetragen. Es waren auch Hundeführer mit ihren Hunden zu ihrer ersten Prüfung (BH-Prüfung) angetreten. Wieder einmal können wir die weiße Fahne hießen, alle bestanden ihre Prüfung. Dieses ist[…]