Ausschreibung Dietmarpreis 2019

Dietmarpreis 2019: Visionen für das Innviertel Der Dietmarpreis wird seit 1995 von den Rieder Serviceclubs Ladies Circle, Soroptimist Ried-Innviertel, Lions Club, Rotary Club, Round Table 31 sowie dem Kiwanis Club vergeben, um sozial-caritative Aktivitäten sowie kulturelle, wissenschaftliche, innovative und ökologische Leistungen auszuzeichnen. Im Mittelpunkt stehen diesmal „Akzente und Visionen für das Innviertel“. Mit diesem Thema[…]

Round Table spendet 25.000,- Euro

Jubiläums-Stadtball: Round Table spendet 25.000,- Euro Am SA 12. Jänner 2019 veranstaltet der Rieder Serviceclub Round Table den 25. Rieder Stadtball, Oberösterreichs größten Charity-Ball. Mit dem Reinerlös des Stadtballs kann Round Table Jahr für Jahr vielen Menschen – vor allem Familien mit Kindern – rasch und unbürokratisch helfen. Nur durch die Unterstützung der zahlreichen Sponsoren[…]

Frontalzusammenstoß in der Gemeinde Geinberg

Bezirk Ried im Innkreis Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am 16. Dezember 2018 in der Gemeinde Geinberg. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr mit ihrem Auto um 5:35 Uhr auf der L 1102 Geinberger Straße Richtung Geinberg. Auf dem beifahrersitz saß ihr 42-jähriger Ehemann. Im Ortsgebiet von Durchham kam ihr ein Auto,[…]

Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer verlieh „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ an begabte junge Musiker/innen 20 Schüler/innen aus dem Bereich des Landesmusikschulwerkes wurden diese Woche im Rahmen einer Feierstunde in den Redouten Sälen mit dem „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium 2018“ ausgezeichnet. Die mit je 1.500 Euro dotierten Stipendien verstehen sich als Förderung für besonders begabte junge Musiker/innen. „Das[…]

Kollision bei dichtem Schneetreiben

Bei dichtem Schneetreiben kam am Mittwoch um 6 Uhr früh ein klein LKW auf der schneeglatten L509 im Gemeindegebiet von Frankenburg ins Schleudern und kollidierte mit einem PKW gelenkt von einem jungen Mann aus dem Bezirk Ried/i. Der Aufprall war so stark, dass der Pkw Lenker mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben geschleudert und schwer[…]

Kranfahrzeug der FF Ried gleich zweimal im Einsatz

LKW-Bergung St. Marienkirchen Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 wurde die FF Ried um 05:13 zur Unterstützung der FF St. Marienkirchen zu einer LKW Bergung alarmiert. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam ein LKW auf der B143 von der Straße ab. Mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges konnte der LKW rasch geborgen werden und seine Fahrt fortsetzen. Fahrzeuge: KDO[…]

Schwerer Verkehrsunfall auf Rieder Straße in Tumeltsham

In Tumeltsham (Bezirk Ried im Innkreis) ereignete sich Dienstagfrüh bei winterlichen Straßenverhältnissen ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten auf der Rieder Straße zwei Autos. Eines wurde über eine Böschung geschleudert und kam in Schräglage zum Stillstand, das zweite Auto am Straßenrand. Eine Person war nach dem Unfall im Fahrzeug eingeschlossen, aber zum Glück[…]

Konzert „Silent Night – Stille Nacht“

Konzert „Silent Night – Stille Nacht“ Fr. 14. 12. 2018, 19.00 Uhr, Sparkassen-Stadtsaal   Das Programm setzt sich mit drei besonderen Persönlichkeiten und ihrem Lebenswerk auseinander – dem Philosophen und Alternativnobelpreisträger Leopold Kohr, dem Priester und Dichter Joseph Mohr und dem Diplomaten und Mitbegründer der Vereinten Nationen Egon Ranshofen-Wertheimer. Schauspieler Gerhard Greiner stellt anhand von[…]

Ried/I.: Der Winterferienpass 2018/2019 ist da!

Endlich ist es wieder so weit. Der Winterferien(s)pass ist wieder da! Endlich Winterferien….. viel Freizeit …. viele Möglichkeiten: Ihr möchtet Sport und Bewegung? Unterhaltung? Kreativ sein? Mit Freundinnen und Freunden gemeinsam etwas machen? Dann ist im Winterferienpass2018/2019 sicher auch für EUCH etwas dabei! Es gibt viel Neues zu entdecken und viele unterschiedliche Workshops, wie zum Beispiel eine Kerze oder[…]

Tödlicher Verkehrsunfall im Innviertel

Bezirk Schärding Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 8. Dezember 2018 gegen 5 Uhr mit seinem Pkw auf der B137 von Zell an der Pram kommend Richtung Andorf. Im Ortschaftsbereich Untergriesbach, Gemeinde Andorf, kam er links von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 60 Meter entlang des linken Fahrbahnrandes. Als er dann versuchte[…]