Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

Bezirk Schärding Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am 5. Oktober 2018 in St. Florian am Inn. Gegen 16:55 Uhr fuhr ein 44-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Schärding mit seinem Auto auf der Subener Straße Richtung Stocket. Dabei prallte er aus ungeklärter Ursache, auf das auf der Fahrbahn verkehrsbedingt anhaltende Fahrzeug einer 40-Jährigen aus[…]

ÖBB – Gleisarbeiten

Wie Straßen brauchen auch Bahnstrecken regelmäßig ein Service, damit unsere Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind. Wir führen daher entlang der Bahnstrecke zwischen Andorf und Wernstein in einzelnen Abschnitten maschinelle Erhaltungsarbeiten an den Gleisen durch. Wann und wo?  Unsere Stopfmaschine ist in den zwei Nächten von 9. Oktober bis 11. Oktober 2018 jeweils zwischen 21:00 und 5:30 Uhr in[…]

Polizisten retteten Mann aus überflutetem Auto

Bezirk Schärding Am 14. September 2018 gegen 8:45 Uhr kam es durch Starkregen zu einer Überflutung der Unterführung der Gopperdinger Straße, L1146, in Sankt Florian am Inn. Beim Eintreffen der Polizeistreife befand sich bereits ein Fahrzeug schwimmend im überfluteten Bereich. Der Lenker, ein 77-Jähriger aus Sankt Florian am Inn, machte durch Zurufe und Winken aus[…]

Spendenübergabe der Goldhaubenfrauen St. Florian am Inn

Nach dem Orgelneubau im Vorjahr wurde anschließend in der Pfarrkirche St. Florian am Inn auch die Beleuchtung im Altarraum erneuert. Die Obfrau der Goldhaubengruppe St. Florian, Siegrid Blaha, übergab für diesen Zweck eine Spende von € 3.000,– an die Pfarre. Bereits 2015 beteiligten sich die Goldhaubenfrauen mit stattlichen € 9.500,– an den Kosten, damals war[…]

Schwerer Sturz mit Fahrrad

Bezirk Schärding Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 28. Juli 2018 um 18:20 Uhr mit seinem Fahrrad in 4782 St. Florian aus einer Hauseinfahrt und wollte in Richtung Teufenbach losfahren. Dabei stürzte er beim Wenden des Fahrrades und landete kopfüber im angrenzenden Acker. Bei dem Sturz erlitt der Mann Verletzungen unbestimmten Grades und[…]

Kindersommerbetreuung ausgeweitet!

Kindersommerbetreuung ausgeweitet! Die im letzten Jahr als Gemeindekooperation gestartete Kindersommerbetreuung der Gemeinden Brunnenthal, St. Florian und Schärding wurde im heurigen Jahr erweitert. Einerseits besteht nun eine Woche länger die Möglichkeit, Kinder betreuen zu lassen, andererseits ist auch der Zuspruch größer. Es sind heuer mehr Kinder angemeldet, diese Woche tummeln sich rund 20 Kids in der[…]

Perfektes Wetter beim Family Day 2018

Der Wettergott hatte glücklicherweise ein Einsehen und bei perfekten Bedingungen gab es einen tollen Erlebnisnachmittag am Inn mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Entlang des Inns und durch den Auwald verlief die Runde, auf der jeder Partnerverein (Kinderfreunde, FF-Jugend, Ein Haus für Kinder, Rassekleintierzüchter, 2gether St. Florian) sowie das Asylwerberheim Pramerdorf und der[…]

1. Sommerkino in St. Florian am Inn

1. Sommerkino „Grießnockerlaffäre“ in St. Florian am Inn Am Samstag, 4. August 2018 findet am Vorplatz der Volksschule St. Florian am Inn ein besonderes Highlight statt: Auf Initiative der Marktgemeinde und des Ausschusses für Schul-, Kindergarten-, Kultur- und Sportangelegenheiten St. Florian am Inn wird das 1. Sommerkino veranstaltet. Gezeigt wird der Film „Grießnockerlaffäre“, eine bayerische Komödie[…]

„Bürgerentscheidung wegen Zusammenlegung gefordert“!

Nach der positiven Zusammenlegung der Standesämter im Bezirk Schärding, sind nun die Bürger gefragt. Anbei ein offener Brief von Bürgermeister Franz Angerer zum Thema „Bürgerentscheidung wegen Zusammenlegung gefordert“! Bürgermeister Franz Angerer: „Gute Politiker suchen nach Lösungen und nicht nach Wegen, wie man etwas verhindern kann. Lassen wir doch unsere Bürger entscheiden.“ Schärding geht es gut.[…]