Durch Aquaplaning Kontrolle über Fahrzeug verloren

Landesverkehrsabteilung OÖ Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte seinen Pkw auf der A8, Innkreisautobahn Richtung Deutschland. Aufgrund von Aquaplaning verlor er im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen bei Schärding die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte zunächst rechts gegen die Leitschiene. Nach dem Anprall schleuderte der Pkw wieder auf die Fahrbahn zurück und prallte gegen[…]

Polizei stellt veruntreutes Motorrad sicher

Bezirk Schärding Polizisten der Polizeiinspektion Andorf führten am 29. Mai 2018 gegen 10:30 Uhr im Gemeindegebiet von Sankt Marienkirchen routinemäßige Fahrzeugkontrollen durch. Dabei hielten sie einen 33-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Schärding an. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass das Motorrad als gestohlen gemeldet und nicht zum Verkehr zugelassen ist. Das angebrachte Deutsche[…]

Mopedfahrer und Mitfahrer schleuderten gegen Windschutzscheibe

Bezirk Schärding Zu einem schweren Unfall zwischen einem Mopedfahrer und einem Pkw kam es am 6. Mai 2018 gegen 15:25 Uhr in St. Marienkirchen. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Lambrechten war mit seinem Auto auf dem Güterweg Großwiesenhart in Richtung St. Marienkirchen unterwegs. Zur selben Zeit kam ihm ein 15-Jähriger aus St. Marienkirchen mit seinem Moped[…]

FF Hackenbuch: Hohe Auszeichnung für Schriftführer bei Vollversammlung

Bei der am 24. Februar im Pfarrheim stattgefundenen 73.Vollversammlung der FF Hackenbuch konnte Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang 56 Feuerwehrmitglieder und zahlreiche Ehrengäste darunter E-LBD Johann Huber, Bgm. Ing. Fischer Bernhard, Bezirkskommandant OBR Deschberger Alfred und Abschnittskommandant BR Hutterer Michael begrüßen.   In den Berichten der Amtswalter und Gruppenkommandanten wurde von einem erfolgreichen und arbeitsreichen Jahr[…]

Forstunfall in St. Marienkirchen

Bezirk Schärding Ein 46-Jähriger aus Oberfucking, Gemeinde St. Marienkirchen/Sch., führte am 7. Februar 2018 gegen 9:10 Uhr alleine Holzarbeiten im sogenannten „Kirchenholz“ durch. Beim Fällen eines Baumes mit der Motorsäge kam er auf bisher ungeklärte Weise unter den umstürzenden Baum. Der kurz darauf zum Unfallort kommende Schwiegervater fand den unter dem Baum liegenden Verletzten. Er[…]

16 Gemeinden kooperieren beim Standesamt!

16 Gemeinden kooperieren beim Standesamt! Seit 1. Jänner 2018 gibt es im Bezirk Schärding ein neues gemeindeübergreifendes Kooperationsprojekt. 16 Gemeinden haben sich zu einem Standesamtsverband zusammengeschlossen und erledigen die Personenstandsagenden ab sofort zentral. Die konstituierende Sitzung hat am 15. Jänner 2018 im Schärdinger Rathaussaal stattgefunden. „Es freut mich, dass diese Kooperation positiv abgeschlossen werden konnte.[…]

44-Jähriger trennte sich Finger mit Kreissäge ab

Bezirk Schärding 44-Jähriger trennte sich Finger mit Kreissäge ab Ein 44-Jähriger aus St. Marienkirchen bei Schärding war am 4. Jänner 2018 gegen 15:05 Uhr auf dem Dachboden seines Einfamilienhauses damit beschäftigt, altes Bauholz mit einer Kappkreissäge zu zerkleinern. Gerade als er ein Nut-, und Federnbrett abschneiden wollte, kam er mit der linken Hand in das[…]

Autolenker übersah Fußgänger – Mann verstarb an Unfallstelle

Bezirk Schärding Ein 35-Jähriger aus Sankt Marienkirchen bei Schärding fuhr am 18. Dezember 2017 gegen 18:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Reichersberger Landesstraße, L512, Richtung Suben. Auf Höhe einer Raststation im Ortschaftsbereich Andiesen, Gemeinde Sankt Marienkirchen bei Schärding, dürfte er einen 61-jährigen Kraftfahrer aus Ungarn, der von links nach rechts die Fahrbahn überqueren wollte,[…]

LKW verlor Diesel

Eine Alarmierung ging gegen 12:39 Uhr an die FF-Suben und die FF-St. Marienkirchen ein. Beide Feuerwehren rückten zum Einsatzort aus. Dieser befand sich bereits ca. 500 m nach der Staatsgrenze in Fahrtrichtung Pocking. Einsatzgrund war ein LKW welcher seinen Zusatztank am Aufleger durch einen auf der Straße herumliegenden Gegenstand, so stark beschädigt hatte, dass ein[…]

Motorradfahrer unter Leitschiene

Ein 24-Jähriger aus St. Marienkirchen fuhr am 18. August 2017 um 12:40 Uhr in Münzkirchen mit seinem Motorrad auf der B136 in Richtung St Roman. Dabei lief ein Tier über die Fahrbahn und der Motorradlenker bremste sehr stark ab, kam ins Rutschen und im Anschluss zu Sturz. Der 24-Jährige wurde unter die Leitschiene hindurchgeschleudert und[…]