TOURISMUSVERBAND DONAU OBERÖSTERREICH

REPRÄSENTATIV FÜR DIE GESAMTE REGION 6 FRAUEN UND 6 MÄNNER IN DEN AUFSICHTSRAT DES NEUEN VERBANDES BERUFEN! Am 27. Dezember 2018 erging die Verordnung des Landes Oberösterreich über die Errichtung des neuen Tourismusverbandes Donau Oberösterreich, die am 1. Jänner 2019 wirksam wurde. Am 24. Jänner fand nun die Gründungsversammlung in Linz statt. Im Beisein von[…]

Informationsveranstaltung Glasfaser für Zell an der Pram

Der Start zum Ausbau des Glasfasernetzes in Zell an der Pram ist für Anfang 2019 geplant. Da dies eine zukunftsweisende Technik des schnellen Internet ist, befürwortet die Gemeinde den Ausbau des Glasfasernetzes. Es ist geplant, die Ortschaften:  Am Wassen,  Zell Zentrum, Hochfeld, Spitzfeld, Willing und Dobl als ersten Ausbauschritt mit dem schnellen Internet zu versorgen.[…]

Zeller Schloss Advent

Besinnliche Stimmung am traditionellem Adventmarkt im Schloss Zell an der Pram Mehr als 60 Aussteller präsentieren ihre aktuellen Arbeiten – Kunsthandwerk in jeder Form, Holzschnitzarbeiten und bäuerliche Handarbeit. Auf der Genussmeile im Innenhof ist bei Adventschmankerln und Punsch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Schloss-Restaurant ist an beiden Tagen geöffnet und lädt zu kulinarischen Genüssen aus[…]

Innviertlerisch – 100 Jahre Katharina Dobler

Seit 1872 steht das OÖ. Volksbildungswerk für Erwachsenenbildung, kulturelle Bildung und Kulturarbeit. Eine mehr als bemerkenswerte Frau, die als Leitfigur die Erwachsenenbildung für Frauen prägte, war Volkskundlerin HR Prof. Dr. Katharina Dobler. Zu Ehren Ihres 100. Geburtstags und zum Namenstag lädt das OÖ Volksbildungswerk zu einem informativen und gemütlichen Abend ein. Highlights sind unter anderem[…]

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall auf der Nibelungenstraße an der Gemeindegrenze zwischen St. Agatha (Bezirk Grieskirchen) und Waldkirchen am Wesen (Bezirk Schärding). Ein PKW und ein Kleintransporter kollidierten aus bisher unbekannter Ursache auf der Nibelungenstraße direkt an der Gemeindegrenze zwischen St. Agatha und Waldkirchen am Wesen. Der Kleintransporter stürzte daraufhin um und kam auf[…]

Radfahrer entdeckten Wasserleiche

Bezirk Schärding Am 10. September 2018 gegen 13:50 Uhr entdeckten vorbeifahrende Radfahrer im Ortschaftsbereich Kasten, Gemeinde Vichtenstein, eine bislang unbekannte männliche Leiche im Uferbereich der Donau im Wasser treibend. Der Leichnam wurde von der FF Vichtenstein geborgen. Im Zuge der Totenbeschau durch einen Gemeindearzt konnten vorerst keine Hinweise auf Fremdverschulden festgestellt werden. Aufgrund der fortgeschrittenen[…]

Heubom Revolution der LJ. Zell an der Pram

Am 8. September heißt es wieder  SAX’N DI – DO MUAS I HI !!! Die Landjugend Zell an der Pram lädt zum 9. mal zur ‼️HEUBOM REVOLUTION‼️ Die Besucher erwartet wieder eine tolle Fest-Location und für die perfekte Stimmung sorgt DJ Mino im Stadl. Damit die Kehle beim Tanzen nicht trocken bleibt gibt es einige Anlaufstellen:[…]

Sparschwein aus Blumenhandlung gestohlen

Bezirk Schärding Ein Sparschwein fiel einem Einbrecher in der Nacht von 28. auf 29. August 2018 zum Opfer. Der Täter drang in die Verkaufshalle einer Blumenhandlung in Zell an der Pram ein. Zuerst versuchte er die Haupteingangstüre aufzubrechen, was jedoch misslang. Anschließend begab sich der Einbrecher zu einer weiteren Zugangstüre, brach deren Plexiglas-Verglasung auf und[…]

„DEMOKRATIE ist MÖGLICH“

Das Katholische Bildungswerk Zell an der Pram lädt zur Seminarreihe: „DEMOKRATIE ist MÖGLICH“ Modul 3 In diesem Teil geht es um die Werte des Zusammenlebens. Dialogfähigkeit, Toleranz, die Respektierung von Menschenrechten etc. ermöglichen ein friedliches Miteinander. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich durch Zuwanderung für unsere demokratischen Systeme?  Referentinnen: Mag.a Edith Fiedler / Fach- und Forschungsstelle[…]

Brand in Seminarhotel

Bezirk Schärding Am 15. August 2018 um 22:45 Uhr wurde in einem Seminarhotel in Waldkirchen am Wesen ein Brand entdeckt, der im Bereich des in dem Hotel untergebrachten Nahversorgers seinen Ausgang genommen haben dürfte. Zur Brandbekämpfung waren insgesamt fünf Feuerwehren im Einsatz, die Hotelgäste wurden sicherheitshalber kurzfristig evakuiert. Durch das Feuer entstand erheblicher Sachschaden, Ermittlungen[…]