29-Jähriger überschlug sich mit Quad

Bezirk Braunau am Inn

Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 7. Juli 2018 gegen 8:15 Uhr mit einem Quad in Ostermiething auf der Marktl Gemeindestraße, als ihm laut eigenen Angaben ein Feldhase über die Fahrbahn lief.

Um einen Zusammenstoß mit dem Hasen zu verhindern, habe er sein Quad nach links in die Wiese gelenkt. Nach ca. 70 Meter Fahrt, abseits der Fahrbahn, überschlug sich das Quad und der 29-Jährige kam in der Wiese zu liegen.

Ein nachkommender Fahrzeuglenker fand den verletzten Lenker und verständigte die Polizei. Nach Erstversorgung wurde der 29-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.