Drei neue Krankenbetten für pflegebedürftige Menschen in Hohenzell

Die Freiwilligen Feuerwehren Emprechting, Hohenzell und Engersdorf spendeten je ein neues Krankenbett für pflegebedürftige Menschen in unserer Gemeinde. Finanziert wurden diese drei Betten aus den Erlösen der letzten „Licht aus Bethlehem“ Verteil Aktion.

 

Die Übergabe erfolgte an Bürgermeister Thomas Priewasser, der sich darüber freute, dass die Spenden für diesen Zweck verwendet wurden und vor allem in der Gemeinde verbleiben.

 

Ganz besonderer Dank gilt aber den Mädels und Burschen der Feuerwehr- Jugendgruppen, die das Licht Jahr für Jahr an die Haushalte verteilen, und damit so viele Spenden sammeln.

Gleichzeitig gilt es auch, den spendenfreudigen Bürgerinnen und Bürgern zu danken, die damit immer wieder wohltätige Zwecke in unserer Gemeinde unterstützen.

 

„Durch die verstärkte häusliche Pflege naher Angehöriger in den Familien ist der Bedarf an Krankenbetten größer denn je, und wir haben bereits Wartelisten.

 

Sollte jemand Bedarf an einem Krankenbett haben, dann melden Sie sich bitte bei uns am Gemeindeamt“ so der Bürgermeister bei der Übergabe.

Fotos Gemeinde Hohenzell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.