Fahrerflucht nach Mopedunfall in Mauerkirchen

Bezirk Braunau am Inn

Fahrerflucht nach Mopedunfall in Mauerkirchen

Am 17. Mai 2018 um 18:30 Uhr lenkte eine 15-jährige Schülerin ihr Moped in Mauerkirchen. Sie fuhr auf der Mauerkirchener Straße (B142) in Richtung Moosbach, als sie ein dunkler BMW überholen wollte. Der PKW-Lenker hielt einen zu geringen seitlichen Abstand zur Schülerin und streifte ihr Moped. Die 15-Jährige aus Mauerkirchen kam durch die Kollision zu Sturz und wurde leicht verletzt.

Der Lenker des dunklen BMW verringerte die Fahrgeschwindigkeit, blieb aber nicht stehen und bog nach ca. 100 Meter links in die Vorbucher Geimeindestraße ein. Bei dem PKW des fahrerflüchtigen Lenkers dürfte es sich um einen dunkel lackierten BMW mit Salzburg-Land (SL) Kennzeichen handeln.

Die Polizeiinspektion Mauerkirchen bittet um Hinweise zum flüchtigen Lenker unter der Telefonnummer: 059 133 42 08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.