Frau bei Reitunfall verletzt

Bezirk Braunau am Inn

Eine 25-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn unternahm am 17. November 2018 gegen 13:10 Uhr in Feldkirchen bei Mattighofen zusammen mit einer 26-jährigen Freundin einen Ausritt mit den Pferden.

Sie ritten auf einem Schotterweg Richtung eines angrenzenden Waldes. Plötzlich „bockte“ das Pferd der 25-Jährigen und warf die Reiterin ab. Ihre Freundin kam ihr sofort zu Hilfe, brachte sie in die stabile Seitenlage und verständigte die Einsatzkräfte.

Die 25-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber „Christophorus 6“ in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.