Gemeindewandertag bei tiefhängenden Wolken

Etwa 40 Gemeindebürgerinnen und -bürger ließen sich von den bedrohlichen Wolken am 28.9. nicht davon abhalten, am traditionellen Gemeindewandertag mitzugehen.

Alt und Jung folgten der Einladung von Irene Part, Union St.Florian, die die Wanderung gut vorbereitet hatte.

Die Wanderung führte von St. Florian aus zur Landwirtschaftsschule Otterbach, wo die Wanderer mit einer kleinen Stärkung eine verdiente Pause einlegten.  Schließlich ging es ohne Regen zurück zur Tennishütte in Pramhof.

Die Union-Frauenriege überraschte die Wanderer dort mit einem delikaten Kaffee-und-Kuchen-Buffet.

Vielen Dank den Organisatoren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.