LKW rutschte auf Schneeglatter Fahrbahn ins Bankett

Ein Lastwagen war aufgrund der schlechten Witterung trotz angelegter Schneeketten in einem aufgeweichten Bankett hängen geblieben.

Das Kranfahrzeug der FF Ried wurde am 17. Jänner zum ersten Kraneinsatz in diesem Jahr alarmiert und unterstützt die FF St. Marienkirchen am Hausruck bei einer LKW-Bergung.

Das Sattelkraftfahrzeug konnte mit der Seilwinde wieder auf die Straße gezogen werden und der Fahrer daraufhin seine Fahrt fortsetzen.

FF RI 01_LI FF RI 02_LI (2) FF RI 03

Fotos: FF Ried im Innkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.