LÖFFLER erhält Sport Business Preis „VICTOR“

LÖFFLER freut sich über den Sport Business Preis „VICTOR“ in der Kategorie „Sport Innovation des Jahres“
Am Dienstag, 26. November 2019 wurde im Haus des Sports in Wien der VICTOR – Österreichs Sport Business Preis – verliehen. In sechs Kategorien wurden die Besten Österreichs geehrt.

In der Kategorie „Sport Innovation des Jahres“ erreichte Löffler mit „hotBOND® reflective“ den 2. Platz! Mit der einzigartigen, von Löffler entwickelten und patentierten Technologie werden hochelastische Materialien mittels Ultraschall verschweißt. Durch eine spezielle Verarbeitungstechnik reflektieren diese Verbindungspunkte bei Anstrahlung und zeigen unter dem Lichtstrahl ihre volle Wirkung. Dies ist essentiell für alle, die sich in der Dämmerung bewegen. Diese einzigartige Technologie wurde bereits 2018 mit dem Innovationspreis des Landes OÖ ausgezeichnet.

„Der Preis ist für Löffler ein Beweis, auf dem richtigen Weg zu sein. hotBOND® reflective zeigt, dass innovative Sportbekleidung verantwortungsvoll hergestellt werden kann“, so Geschäftsführer Mag. Otto Leodolter. hotBOND® reflective Bekleidung wird – von der Stoffproduktion in der hauseigenen Strickerei bis hin zur Endkontrolle – am Firmenhauptsitz Ried im Innkreis hergestellt.

LÖFFLER-Geschäftsführer Otto Leodolter freut sich mit Produktionsleiter Arnold Bowier und Prokurist Johannes Huber-Reiter über den Sport Business Preis „VICTOR“.


Fotocredit: LÖFFLER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.