Mofalenker von Pkw erfasst

Bezirk Schärding

Am 8. Oktober 2018 um 6:50 Uhr fuhr eine 20-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Pkw in Sankt Willibald in Richtung Peuerbach.

Beim Linkszufahren zu einer Hauseinfahrt übersah sie den entgegenkommenden Mopedlenker, einen 17-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen. Dieser wurde durch die Kollision vom Moped geschleudert und erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Bursch von der Rettung ins Krankenhaus Schärding verbracht.

Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.