Neuer Bücherei-Service in Braunau: Bücher online reservieren und abholen

Neuer Bücherei-Service in Braunau: Bücher online reservieren und abholen

Endlich wieder neuen Lesestoff ausleihen: Nach den aktuellen Covid-19-Bestimmungen müssen Bibliotheken zwar weiterhin geschlossen bleiben, die Stadtbücherei Braunau bietet ihren Leserinnen und Lesern jedoch ab 26. Jänner einen  Click&Collect-Service.

Über die Website www.braunau.webopac.at kann man bequem von zu Hause aus Büchern und andere Medien aussuchen und reservieren und am nächsten Tag abholen.

„So kann unsere Stadtbücherei ihre wichtige Funktion als literarischer Nahversorger wieder aufnehmen. Wie wir aus zahlreichen Rückmeldungen und Anfragen wissen, warten viele Leserinnen und Leser schon sehnsüchtig darauf, sich mit neuem Lesestoff einzudecken“, freut sich Bürgermeister Mag. Johannes Waidbacher.

So funktioniert’s

Per E-Mail an stadtbücherei@braunau.ooe.gv.at fordert man die Zugangsdaten für den Einstieg an. Voraussetzung ist ein gültiger Leseausweis der Stadtbücherei Braunau.

Aus dem reichen Angebot an Belletristik und Sachbüchern, CDs und  DVDs für Kinder, Zeitschriften und Hörbüchern kann man nun auf  www.braunau.webopac.at die gewünschten Medien auswählen und reservieren. Am darauffolgenden Abholtag kann die Bestellung bei der Stadtbücherei  Braunau abgeholt werden

Abholzeiten:

Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr, Mittwoch bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Für alle ohne Internetzugang ist während dieser Zeiten auch eine telefonische Bücherreservierung möglich (Tel. 07722/808-236).

Leihgebühren:

Die anfallenden Leihgebühren (0,60 Euro pro Buch für 14 Tage, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre gratis) werden auf dem Benutzerkonto verbucht und zu einem   späteren Zeitpunkt gesammelt verrechnet.

Die Rückgabe entliehener Medien ist über die Bücherbox an der Eingangstür möglich.

Voraussichtlich ab 9. Februar – natürlich vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen – soll die Stadtbücherei Braunau dann auch wieder für den „analogen“ Besuch geöffnet sein. Noch vor der Schließung entliehene Bücher sind bis dahin automatisch kostenlos verlängert.

Die Stadtbücherei Braunau muss zwar noch geschlossen bleiben, ab 26. Jänner gibt es aber einen click & collect Service.

(Fotos: Stadt Braunau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.