News Innviertel

Bezirk Ried im Innkreis

Diebstahl von Bahnschranken

Unbekannte Täter stahlen im Zeitraum zwischen 20.September 2018 bis 25.Oktober 2018 vom Bahnhof in St. Martin im Innkreis vier Aluschranken im Gesamtwert von 5.200 Euro.

Die Schranken habe eine Länge von jeweils sechs bis sieben Meter. Die Schranken waren auf der Rückseite eines Geräteschuppens gelagert.

 

Bezirk Braunau am Inn

28 Autoreifen beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum 25.Oktober 2018 insgesamt 28 Autoreifen von ausgestellten Gebrauchtfahrzeugen am Freigelände eines Autohauses in Altheim. Die Täter zerstachen die Reifen mit einem spitzen Gegenstand und entsprechender Gewaltanwendung. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere tausende Euro.

 

Bezirk Schärding
Pkw prallt gegen BaumEine 25-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw am 25. Oktober 2018, gegen 06:00 Uhr, auf der Kallingerstraße in Fahrtrichtung Richtung Andorf. Im Gemeindegebiet von Andorf, am Ausgang einer Rechtskurve, kam sie mit ihrem Pkw ins Schleudern, links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Anprall wurde die 25-Jährige unbestimmten Grades verletzt und nach ärztlicher Versorgung von der Rettung in das Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert. Ein Alkotest war aus medizinischen Gründen nicht möglich, Symptome einer Beeinträchtigung fanden sich nicht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.