Schmuck sichergestellt

Schmuck sucht Besitzer

Am 17. Oktober 2020 verkaufte eine 22-jährige Rumänin in Begleitung einer zweiten unbekannten Frau einem Juwelier aus dem Bezirk Kirchdorf Goldschmuck. Da diesem bei genauerer Betrachtung der Schmuckstücke die Sache verdächtig vorkam, informierte er die Polizei. Die Fahndung nach den beiden Frauen verlief negativ. Die Schmuckstücke stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit von Diebstählen oder Einbruchsdiebstählen in Österreich. Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich per Mail mit dem Landeskriminalamt Oberösterreich Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.

E-Mail: lpd-o-lka-diebstahl@polizei.gv.at

Fotos: Polizei OÖ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.