Teststraße des Krankenhauses bleibt in der Weberzeile

Teststraße des Krankenhauses bleibt in der Weberzeile

Ried: Seit Ende Jänner 2021 betreibt das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried eine Teststraße für die Antigentestung. Die aktuellen Covid-Verordnungen machen eine Weiterführung des Angebotes für die Menschen in der Region notwendig, deshalb bleibt die Covid-Teststraße des Krankenhauses im Einkaufszentrum Weberzeile weiter geöffnet.

„Aufgrund der aktuellen Pandemielage haben wir uns dazu entschlossen, die Teststraße in der Weberzeile weiterzuführen, weil wir eine Verantwortung für die Gesundheit der Menschen in unserer Region haben“, erklärt Mag. Johann Minihuber, Geschäftsführer des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried.

Die Abstriche für die Antigen-Schnelltests werden in Räumen im ersten Obergeschoß des Einkaufszentrums Weberzeile in Ried von medizinisch geschultem Personal des Krankenhauses abgenommen.

Geöffnet ist die Teststraße von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr, am Samstag von 8 bis 18 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, sich über Oesterreich-testet.at zum Test anzumelden, man kann sich aber auch ohne Anmeldung testen lassen, hier sind kurze Wartezeiten einzuplanen.

„Die Zusammenarbeit mit der Weberzeile ist sehr angenehm und unterstützend. Unser Dank geht an die Centerleitung für die Bereitstellung der Räumlichkeiten“, so die organisatorische Leiterin, Margit Matheis, BScN. Aber auch die Arbeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzt Matheis sehr: „Das Feedback der Getesteten ist sehr positiv. Besonders die Freundlichkeit und Kompetenz unseres Personals wird oft gelobt“.

An Spitzentagen wurden in der Teststraße mehr als 1.400 Testungen vorgenommen. Die Teststraße wurde durch die Impfaktionen des Vereins Gesundes Ried auch schon zweimal zur Pop-up Impfstraße, bei der 825 Menschen geimpft wurden.

„Unsere Besucherinnen und Besucher schätzen die Testmöglichkeit direkt bei uns in der Weberzeile sehr, daher sind wir froh, dass die Teststraße des Rieder Krankenhauses weiterhin geöffnet bleibt und wir diesen Service weiterhin anbieten können,“ freut sich Center-Manager Mag. Christoph Vormair, Msc über die vom Krankenhaus betriebene Teststraße im Rieder Einkaufszentrum.

 

Die beliebte Teststraße des Krankenhauses in der Weberzeile geht in die Verlängerung

Foto: Sie freuten sich schon im Frühjahr über die Covid-Teststraße des Krankenhauses im Einkaufszentrum: v.l.n.r. Center-Manager Mag. Christoph Vormair, Msc, Bezirkshauptfrau Mag. Yvonne Weidenholzer, Teststraßen-Organisatorin Margit Matheis, BScN und Krankenhaus-Geschäftsführer Mag. Johann Minihuber, MBA MAS.

Bild: KH BHS Ried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.