Unfall mit Fußgänger am Schutzweg

Bezirk Braunau am Inn – Unfall mit Fußgänger am Schutzweg

Eine 56-Jährige aus Riedau wollte am 30.November 2017 gegen 6:45 Uhr in Uttendorf den Schutzweg vor dem Gemeindeamt auf der B147 überqueren. Zur selben Zeit fuhr ein 32-Jähriger aus Uttendorf mit seinem Pkw auf der B147 in Fahrtrichtung Mattighofen, dürfte die Frau auf dem Schutzweg übersehen haben und streifte sie mit dem Pkw am rechten Bein.
Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde die 56-Jährige in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.