Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

Was haben die Verfassung der Vereinigten Staaten, die Mozartoper Don Giovanni und der Stille-Nacht-Komponist Franz Xaver Gruber gemeinsam? Sie alle sind heuer exakt 231 Jahre alt.

Der Geburtstag von Franz Xaver Gruber am kommenden Sonntag wird im Jubiläumsjahr von 200 Jahre Stille Nacht natürlich ganz besonders gefeiert.

Bereits am Vormittag eröffnet Arnsdorf den Festreigen mit der Aufführung der Hornmesse, gefolgt von einer Buchpräsentation samt Sonderführung im Stille Nacht Museum. Burghausen würdigt den Komponisten, der in der bayerischen Salzachstadt seinerzeit Orgelunterricht genommen hat, mit einem Orgelwettbewerb, der mit dem Preisträgerkonzert an seinem Geburtstag endet. Höhepunkt des Tages ist schließlich die Überreichung des neu geschaffenen Stille-Nacht-Friedenspreises in Grubers Heimatort Hochburg und die anschließende Fackelwanderung am Franz Xaver Gruber Friedensweg.

Bereits am Freitag beginnt die Vorweihnachtszeit in Mattighofen mit dem traditionellen Lichter-Einschaltfest.

Die ersten Adventmärkte können Sie am kommenden Wochenende in Ach an der Salzach und in Riedersbach besuchen. Auch die Krampusse lassen sich schon blicken, etwa beim Krampuskränzchen im Gasthaus Bergmann in St. Pantaleon.

Ein ganz besonderer Tag verspricht der 24. November im KultOs Ostermiething zu werden, wo die erst 15jährige Chiara Sue Seidl aus ihrem Erstlingsroman „Die sieben Gezeichneten“ liest – ein Pflichttermin für alle, die sich für den heimischen Literaturnachwuchs interessieren!

Wenn Sie lieber Musik hören, können Sie zwischen dem Cäciliakonzert der Trachtenmusikkapelle St. Georgen, den beiden Herbstkonzerten der Musikkapelle Eggelsberg und dem Auftritt von „Triosence“ im Rahmen des Bughauser Jazzherbstes auswählen.

Oder gönnen Sie sich doch eher das neue Programm der „Dornrosen“ mit dem bezeichnenden Namen „Wahnsinnlich“?

Sollten Sie schon Sehnsucht nach Schnee, Eis und Kälte haben, dann ist der Lamprechtshausener Digivisions-Vortrag über die Nationalparks in Grönland genau das Richtige für Sie.

Dem Kasperl wäre es dort viel zu kalt, er reist lieber am Montag von Mattighofen ins Land der Pyramiden. Ebenfalls in Mattighofen gastiert am Samstag das Figurentheater „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ für die kleinen Besucher zwischen 3 und 8 Jahren.

Zum Abschluss noch ein Hinweis aus der Gastronomie: wer sich bei den Wildwochen im Jagdhaus Schmidhammer (Geretsberg, Werberg 16, Tel. 07748 7212, www.jagdhaus-schmidhammer.at) kulinarisch verwöhnen lassen will, sollte sich beeilen, denn diese enden am 25. November.

Das SEELENTIUM – Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen, Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region dinden Sie hier zum Download: Wochenprogramm_Nov19

Viel Freude bei Franzls Geburtstagsfeiern und bei all den vielen anderen Freizeitangeboten!
Ihr Seelentium-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.