5.000 Euro Spende für Opfer vom Zeltfest Frauschereck

Betroffenheit und Trauer herrschen in St. Johann am Walde seit dem Zeltfestunglück im August. Die Spendenbereitschaft für die Opfer und Angehörigen der Katastrophe in Frauschereck hält nach wie vor an.

Eine großzügige Spende in der Höhe von € 5000.- überreichte die Firma Reiter Innviertler Fleischwaren aus Eberschwang für Christoph Berer. Dieser wurde bei dem Unglück schwer verletzt und befindet zurzeit auf Reha.

Christoph Berers Mutter und Erich Feichtenschlager, Kommandant der FF Frauschereck, nahmen den Check entgegen.

Die Geschäftsführung und die gesamte Belegschaft wünschen ihm auf diesem Weg alles Gute.

IMG_0983

Foto: Reiter Innviertler Fleischwaren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.