89-Jähriger beim Ausparken niedergestoßen

Bezirk Schärding

Ein 60-jähriger Pensionist aus Schärding fuhr am 1. Dezember 2017 gegen 9:35 Uhr mit einem Pkw in Schärding am Oberen Stadtplatz im Rückwärtsgang von einer Parkfläche und wollte sich in den Fließverkehr einordnen, als zu diesem Zeitpunkt ein 89-jähriger Pensionist aus Taufkirchen an der Pram hinter dem ausparkenden Pkw vorbei ging und von dem Pkw umgestoßen wurde.

Der 89-Jährige stürzte und verletzte sich an der Hüfte. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Garades mit der Rettung Schärding in das Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.