Abenteuer im Naturerlebnisraum!

Die Kinder des Stadtkindergartens Schärding freuen sich über einen zusätzlichen Bereich im Freien der besonderen Art. Hier im Naturerlebnisraum, Nähe des TGZ, wird den Kindern die Möglichkeit geboten, die Natur intensiv zu erkunden. Man sieht eifrige Abenteurer beim Staunen, Entdecken, Forschen und Begreifen, die miteinander kooperativ tätig sind.

„Der unebene Boden, herabhängende Äste und dichtes Gestrüpp stellt die Kinder vor vielseitige Herausforderungen. Beim Erproben und Bewältigen dieser werden die Buben und Mädchen motorisch sehr aktiv. Es entwickeln sich daraus Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und eine zunehmende Selbstständigkeit“, so die Kindergartenleiterin Johanna Reisecker.

Begeistert zeigte sich Bürgermeister Ing. Franz Angerer über die Fantasie und Kreativität der Kinder, die hier ohne vorgefertigte Materialien frei zur Entfaltung kommen.

Fotocredit: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.