Alkolenker im Nachtclub angetroffen

Bezirk Braunau am Inn

Am 16. März 2018 gegen 17:20 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf über einen gemeingefährdenden Fahrzeuglenker ein, welcher in Braunau die gesamte Fahrbahn der Salzburgerstraße benütze und somit andere Verkehrsteilnehmer zum Ausweichen bzw. Anhalten nötige.

Der verdächtige Lenker, ein 51-Jähriger aus Braunau, wurde im Zuge der eingeleiteten Fahndung in einem Nachtclub kontrolliert und im Anschluss dessen zum Alkomattest aufgefordert.

Dieser ergab einen Wert von 1,58 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Es folgt eine Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.