Aquarellseminar in Schärding

Noch Plätze frei – Aquarellseminar in Schärding

Seit Jahren organisiert der Kulturverein Schärding Kunstseminare, die in der Schlossgalerie und bei schönem Wetter draußen in der Region abgehalten werden. Das Zeichenseminar mit Martin Staufner ist bereits ausgebucht.

Plätze gibt es noch für das Aquarellseminar vom 9. bis 13. Juli, das von Kurt Panzenberger geleitet wird.

Panzenberger ist 1942 in Wien geboren; 1957-61 Ausbildung als Lithograph, 1961-64 Tischlerlehre; 1967-71 Innenarchitektur dann Hochschule für angewandte Kunst in Wien. 1978 Beginn der freischaffenden Maltätigkeit. Ankäufe: Albertina, Kulturamt der Stadt Wien, Bundesministerium für Unterricht und Kunst, Niederösterreichische und Oberösterreichische Landesregierung, u.a. –

Die Kosten für das Seminar betragen 220 Euro.

Nähere Informationen erhält man vom Büro des Kulturvereines Schärding, Schlossgasse 7, 4780 Schärding, Telefon 0043 –(0)7712/29011 (Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 12 Uhr geöffnet) oder von der Homepage www.kulturverein-schaerding.at

Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.