Badespaß, Sport und Wellness in der kalten Jahreszeit

Mondschein-Sauna, Aktivitäten und Aktionen: Hallenbad und Sauna im Januar

Die Bäder der Stadt Braunau bieten mit ihrer großzügigen, abwechslungsreichen Wasser- und
Saunalandschaft Entspannung, Sportmöglichkeiten und Badespaß für Jung und Alt. Von Oktober bis April wird ein Veranstaltungsprogramm mit verschiedenen Aktivitäten und Aktionen geboten.

An Samstagen und Sonntagen im Januar gilt für Paare, die gemeinsam die Sauna besuchen, der ermäßigte Eintrittspreis. Am Freitag, 25. Januar findet die beliebte Mondscheinsauna statt. Die Sauna ist an diesem Tag bis Mitternacht geöffnet, ab 20 Uhr können die Saunagäste spezielle Aufgüsse genießen.

Im Hallenbad werden jeden Montag Wassergymnastik und jeden Mittwoch Aqua-Jogging angeboten. Der Samstagnachmittag gehört den Kindern, die sich mit Wasserspielgeräten im Sportbecken austoben können. Alle diese Angebote sind für die Badegäste kostenlos. An Feiertagen und in den oberösterreichischen Schulferien finden die Aktivitäten nicht statt.

Im größten und modernsten Hallenbad der Region stehen den Badegästen ein 25 Meter langes Sportbecken mit Sprudelliegen und Massagedüsen, ein Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und ein liebevoll gestalteter Kleinkinderbereich mit Piratenschiff und Spritztieren zur Verfügung.

Sämtliche Becken sind mit einem Behinderteneinstieg ausgestattet.

Die großzügige Saunalandschaft im Obergeschoß umfasst Finn-, Bio- und Dampfsaunen sowie ein Aroma-Dampfbad. Attraktive Ruhe- und Aufenthaltsräume und eine Außenterrasse mit Blick auf Braunau bieten viel Platz für Erholung und geselliges Beisammensein. Auch Massagen werden nach Voranmeldung angeboten.

Für das leibliche Wohl ist im Gastronomiebereich mit einer Auswahl an kalten und warmen Speisen, Eis, Süßwaren und Getränken bestens gesorgt.

 

Alle Informationen zu den Bädern der Stadt Braunau gibt es online auf: www.braunau.at/Baeder

Fotos: Stadt Braunau bzw. Martin Blum)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.