Bald geht’s los

Vorhang auf für eine Wellness-Oase, die keine Wünsche offenlässt: Das neue Freizeitbad Ried öffnet am Freitag, 9. Februar, ab 13 Uhr zum ersten Badetag.

Der Countdown läuft: Schon in wenigen Wochen get die neue Freizeitattraktion in der Volksfeststraße in Betrieb. Auf mehr als 4600 m2 Gesamtnutzfläche lädt das Freizeitbad zum Baden, Saunieren und Genießen – mit großzügigem Ambiente, modernster Technik und vielen Highlights:

Die Schwimmhalle bietet

·        ein 25-Meter-Sportbecken mit vier Bahnen (Wassertemperatur 28 °C)

·        ein Familienbecken mit Rutsche, fünf Sprudelsitzen, sechs Massagedüsen, Schwalldusche (32 °C)

·        ein Kleinkinderbecken mit Wasserigel, Schiffchenkanal und Rutsche (32 °C)

Der Saunabereich umfasst

·        drei Saunen im Innenbereich: Finnische Sauna (90 °C), Biosauna „Malztenne“ (50–60 °C),      Dampfbad „Sudkessel“ (40–50 °C)

·        drei Saunen im Außenbereich: Salzsauna (70 °C), Hopfensauna (80–85 °C), Fasslsauna (90–110 °C)

·        zwei Infrarot-Kabinen für je zwei Personen

·        zwei Ruheräume, Loungebereich, Kaminstüberl, Tauchbecken, Naturschwimmteich, beheiztes Solebecken mit fünf Sprudelliegen,

Abkühlbereiche außen, Erlebnisduschen u. v. m.

Der Gastronomiebereich mit eigener Küche liegt zentral und kann sowohl von Badegästen als auch von Saunabesuchern genützt werden.

Alle Bereiche sind hochwertig ausgestattet und barrierefrei zugänglich.

Mit dem Freizeitbad Ried wurden knapp 30 neue Arbeitsplätze (Voll- und Teilzeit) geschaffen. Betriebsleiter ist Franz Murauer, seine Stellvertreterin Michaela Brandl. Die Gastronomie wird von Michael Schallmeiner geführt.

„Sport und aktive Freizeitgestaltung, Entspannung und Erlebnis – das neue Freizeitbad Ried erfüllt viele Wünsche. Das bedeutet ein weiteres großes Plus für die Lebensqualität in unserer Stadt und der ganzen Region“, unterstreicht Bürgermeister Albert Ortig.

 

Die Öffnungszeiten:

Freizeitbad:

Montag, Mittwoch und Freitag 13.00 – 21.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag: 11.00 – 21.00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag: 10.00 – 21.00 Uhr

 

Saunawelt:

Montag, Mittwoch, Freitag: 13.00 – 22.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag: 11.00 – 22.00 Uhr

Samstag: 10.00 – 22.00 Uhr

Sonn- und Feiertag: 10.00 – 21.00 Uhr

(Zusätzliche Öffnungszeiten für Schulen bzw. während der Schulferien).

Die Eintrittspreise und viele weitere Informationen finden Sie unter www.freizeitbad-ried.at.

Wertgutscheine und Bonuscards für das neue Freizeitbad Ried sind schon jetzt im Online-Shop unter www.freizeitbad-ried.at  erhältlich – ein ideales Weihnachtsgeschenk!

Ried Sauna  

Foto v.l.n.r.: Projektleiter Thomas Eichhorn, GMF, StR Mag. Lukas Oberwagner, StR Dr. Thomas Brückl, StR Dr. Claudia Schossleitner, Bgm Albert Ortig, Vbgm Gabriele Luschner, Vbgm Michael Steffan, StR Ing. Michael Kirchmayr, Betriebsleiter Franz Murauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.