St. Florian am Inn: Bürgerinformation zum Corona Virus!

Liebe St. Florianerinnen und St. Florianer!

Die von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 sind gerade auch in unserer Region unbedingt einzuhalten. Die sozialen Kontakte sind soweit wie möglich einzuschränken. Auch wir am Gemeindeamt möchten unseren Teil dazu beitragen und bitten um Ihre Mitwirkung in folgenden Angelegenheiten:

•    Der Unterrichtsbetrieb in der Volksschule wird eingestellt, ebenso der Normalbetrieb im Kindergarten und in der Krabbelstube; es können nur noch Kinder in diesen Einrichtungen betreut werden, wo die Eltern im Gesundheits- und Pflegebereich bzw. in Bereichen der täglichen Versorgung für die Bevölkerung arbeiten, gleiches gilt für die Nachmittagsbetreuung.

•    Der Turnsaal und die öffentlichen Spielplätze sind für den Zugang gesperrt.

•    Eine direkte Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern am Gemeindeamt ist nur in dringenden Ausnahmefällen und nach telefonischer Terminabstimmung möglich. Das Gemeindeamt bleibt versperrt, ein Journaldienst ist während der Amtsstunden eingerichtet.

.   Der persönliche Kontakt zu den Bauhofmitarbeitern und den Bediensteten hat zu unterbleiben.

Gerne bin ich für die Bevölkerung nahezu rund um die Uhr unter folgenden Kontakten erreichbar: E-Mail bernhard.brait@st-florian-inn.ooe.gv.at, oder telefonisch unter 0676 840 159 840.

Auch Wünsche an die Bauhofmitarbeiter sind jetzt direkt an mich zu richten. Unser Gemeindeamt ist zu den Amtszeiten unter der Tel. 07712 3021 bzw. unter der E-Mail: gemeinde@st-florian-inn.ooe.gv.at, zu erreichen.

Ihre schriftlichen Eingaben können in unseren Postkasten direkt vor dem Eingang zum Gemeindeamt eingeworfen werden. Dieser wird von uns in regelmäßigen Abständen entleert und Ihre Anliegen bearbeitet. Natürlich stehen Ihnen darüber hinaus zur Kontaktaufnahme die digitalen Kanäle (Telefon, Mail,…) weiterhin zur Verfügung.

  gemeinde@st-florian-inn.ooe.gv.at

  07712/3021-0

   www.st-florian-inn.ooe.gv.at

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Ihr Bürgermeister Bernhard Brait

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.