Der Winterfereinpass 2017/2018 ist da!

Auf der Suche nach interessanten und spannenden Weihnachts- und Semesterferien?

Für die Kinder und Jugendlichen aus Ried und den Nachbargemeinden Mehrnbach, Neuhofen und Tumeltsham wurde auch heuer wieder durch die Jugendbetreuung der Stadtgemeinde ein abwechslungsreiches und interessantes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt.

„Das Sponsoring der Sparkasse Ried-Haag macht sich hier besonders verdient. In Kooperation aller Beteiligten ist es gelungen, ein bunt gemischtes Programm für den Winterferienpass zu erarbeiten. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen teilzunehmen und Ferienspaß zu erleben“, so Bürgermeister Albert Ortig bei der Pressekonferenz zur Präsentation des Programms.

Kinder und Jugendliche bekommen in den nächsten Tagen ihr persönliches Exemplar zugeschickt und können somit unter zahlreichen Möglichkeiten auswählen: ob Glücksschweine basteln, eine Lesenacht mit Übernachtung, Erlebniskino, Pferdeworkshop oder Backworkshops – auf jeden Fall wartet viel Neues darauf entdeckt zu werden. Die genauen Anmeldeformalitäten sind im Ferienpass enthalten.

 

Ferienpass Ried 

Foto  v. links vorne: Bgm. Georg Stieglmayr,  Dir. Wilfried Bachmayr, Bgm. Albert Ortig, Dir. Mag.Elfried Seykora,  Lisa Feichtlbauer,  Bgm. Erwin Diermayr, v. links hinten: Jugendbetreuer Philipp Roithinger, Bgm. Johann Augustin, Philipp Gadermayr  mit dem druckfrischen Ferienpass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.