Ein neues Weihnachtsbuch und schöne Lieder

Einstimmung auf die stille Zeit im Riedberg-Pfarrsaal

Jetzt kommt die Zeit für warme Hauben, Kekse und gemütliche Abende. Aber auch Geschichten und Bücher haben jetzt Hochsaison. Konsulentin Monika Krautgartner präsentiert heuer erneut ein Weihnachtsbuch mit dem viel versprechenden Titel „de größte Freid is d’Weihnachtszeit“.

Ein weiteres Highlight des vergnüglichen Nachmittages im Riedberg-Pfarrsaal werden die Lieder des Chors „Generations“ unter der Leitung von Michaela Ebetshuber sein. „Für mich ist es immer ein besonderes bewegendes Erlebnis, im Riedberg-Pfarrsaal aufzutreten, habe ich doch hier nur ein paar Meter weit entfernt meine Kindheit verbracht“, erzählt die bekannte Autorin zahlreicher Bücher und Theaterstücke.

Dass der Humor in ihren Texten nicht zu kurz kommt, werden Krautgartner-Fans ahnen, dennoch sind ihre Weihnachtstexte einfühlsam und berührend. „Wir haben ein gutes, passendes Liederprogramm einstudiert“, verspricht Chorleiterin Michaela Ebetshuber, „unsere Gäste werden sich wohlfühlen.“ Nicht zuletzt wegen der kleinen adventlichen Schmankerl, die das Team des KBW den Besucherinnen und Besuchern anbieten wird, dürfte der Nachmittag in einem fröhlichen Abend enden.

Pfarrgemeinderats-Obmann Hans Wimplinger lädt nicht nur die Riedberger zu dieser stimmungsvollen Stunde ein: „Wir freuen uns auf viele nette Kulturfreunde, die eine heiter-besinnliche Zeit erleben werden bei uns. Herzlich willkommen.“

Die Lesung mit Musik findet am Sonntag, den 17. November 2019 um 16 Uhr im Riedberg-Pfarrsaal statt. Der Erlös der Veranstaltung dient der Pfarr- und Chorarbeit.

Foto: (privat) Hans Wimplinger, Michaela Ebetshuber und Kons. Monika Krautgartner laden zu einer gefühlvollen Stunde unter dem Motto „heiter in die stille Zeit“ ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.