Frauenhaus Braunau serviert literarische Schmankerl

Frauen sind das Salz der Erde – Frauenhaus Braunau serviert literarische Schmankerl

Seit vielen Jahren bemüht sich der Verein Frauenhaus Braunau um ein eigenes Haus – bald ist es soweit. Bewusstsein zu schaffen, für die Nöte von Frauen und Kindern, die von Gewalt betroffen sind, ist Renate Mann und ihrem Team ein wichtiges Anliegen.

Um ein bisschen Geld in die Spendenkasse zu bekommen, konnte das Team zwei bekannte Innviertler Autorinnen für eine heitere Lesung gewinnen.

„Frauen sind das Salz der Erde“ heißt das Motto des satirischen Kulturprogrammes, das Konsulentin Monika Krautgartner und Gaby Grausgruber dem Publikum servieren werden.

Wir laden zu einem gemütlichen Nachmittag ein, erfahrungsgemäß kommen aber Informationsaustausch, Vernetzungen und verschiedene wertvolle Anregungen ebenfalls aufs Tablett“, sagt Renate Mann, die Vorsitzende des Vereines Frauenhaus Braunau. „Wir hoffen, dass viele nette Gäste kommen, um die frechen Geschichten der beiden Künstlerinnen mit uns zu genießen.“

Die Veranstaltung findet am 6.11.2021 um 15:00 Uhr in der Freizeithalle Schalchen statt.

Der Eintritt ist frei, um freiwillige Spenden wird gebeten.

Natürlich gelten die 3G- Regeln.

 

Bei der Benefiz-Lesung für das Frauenhaus bringen die Dichterinnen Gaby Grausgruber und Monika Krautgartner das Publikum bestimmt zum Schmunzeln.

Foto: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.