Freiwilliger Rückruf von ZEFAL Fahrradflaschen für Kinder

WICHTIGER HINWEIS – Freiwilliger Rückruf von ZEFAL Fahrradflaschen für Kinder

ZEFAL SA („ZEFAL“) hat festgestellt, dass bestimmte ZEFAL Fahrradflaschen für Kinder nicht immer den hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards von ZEFAL entsprechen.

Tests haben gezeigt, dass sich das Push-Pull-Ventil in seltenen Fällen zu leicht lösen kann. Es besteht Erstickungsgefahr, wenn sich das Push-Pull-Ventil während des Trinkens lösen würde. Bislang sind uns jedoch keine Zwischenfälle oder sich lösende Ventile bekannt. Da die betroffenen Flaschen jedoch speziell für Kinder entwickelt wurden, hat wir uns aus Gründen der Vorsicht zu einem freiwilligen Rückruf der betroffenen Flaschen entschlossen.

Die betroffenen Flaschen wurden zwischen Januar 2020 und Januar 2022 in einer Vielzahl von Aufdrucken und Farben verkauft. Alle betroffenen Modelle tragen den Schriftzug „ZEFAL“ auf dem Flaschenboden und sind mit einer Höhe von nur 158 mm und einer Füllmenge von 350 ml eindeutig als Kinderflaschen zu erkennen.

Beispiele für die GENESIS (ZEFAL)-Flaschen (andere Aufdrucke und Farben sind möglich):

 

Verbraucher, die im Besitz dieser Flasche sind, sollten sie nicht mehr verwenden und sich an ZEFAL wenden, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Für Fragen, weitere Informationen und Rückgabeanweisungen sollten die Verbraucher die ZEFAL-Website besuchen unter www.zefal.com/de/cms/67/LittleZ_Recall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.