Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge

Bezirk Ried im Innkreis

Eine 35-jährige Frau aus Taiskirchen war am 2. Februar 2018 gegen 11:45 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Unterinnviertler Landesstraße in Richtung Taiskirchen unterwegs. In einem langgezogenen Kurvenbereich in Taiskirchen wollte die Lenkerin einen Lkw samt Anhänger überholen.

Dabei hat die Frau offenbar den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 45-Jährigen aus Zell an der Pram, übersehen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Lenkerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Lkw wurde bei dem Unfall nicht beschädigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.