Fußball-Europa stürmt Schärding

Sind haben einen Marktwert von hunderten Millionen Euro und haben als Jugendliche alle schon in Schärding Fußball gespielt: Stars wie Sami Khedira oder Mario Götze. Alljährlich zu Jahresende veranstaltet die Union Handy Shop Esternberg in Schärding mit dem Internationalen BAUMIT-Junior-Hallencup das größte Nachwuchs-Turnier Österreichs mit 200 Mannschaften.

Für das heurige 27. Turnier von 27.12.2015 bis 30.12.2017 sowie vom 04.01. bis 06.01.2018 herrscht erneut reger Andrang.

Der Karbener SV 1890 nähe Frankfurt wird beispielsweise genauso dabei sein wie der WSG Wattens, berichtet Johannes Fesel vom Veranstalter Union Esternberg. Von den internationalen Mannschaften sind wieder beinahe alle Top-Mannschaften vertreten. Neu dazugekommen ist 2017 der Nachwuchs der englischen Top-Mannschaft Crystal Palace. Insgesamt werden heuer rund 191 Mannschaften bei 497 Spielen dem runden Leder nachlaufen.

 

Großer Wirtschaftsfaktor für Schärding

Für die Stadt Schärding hat dieses internationale Nachwuchsturnier überaus positive wirtschaftliche Auswirkungen. Die rund 2500 Jugendlichen beleben und stärken die Schärdinger Wirtschaft, noch dazu in einer Zeit, die üblicherweise eher ruhiger ist. „Für unsere Übernachtungsstatistik bedeutet der Hallencup eine volle Auslastung“, so Tourismuschefin Bettina Berndorfer.  „Man darf auch den überregionalen Werbeeffekt und das mediale Echo nicht unterschätzen, was sich letztendlich absolut imagestärkend für Schärding auswirken werde“, ist Bürgermeister Ing. Franz Angerer überzeugt. Der Union Handyshop Esternberg kann dafür gar nicht genug gedankt werden, sind sich die Stadt- und Tourismusakteure einig.

Baumit Hallencup

Foto: Baumit Hallencup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.