“Genussvoll Garteln 2018 – Die Gartenland-Tour startet in die neue Saison“

Die Gartenland-Tour 2018: Tour-Stopps in den Bezirken Schärding, Wels-Land, Urfahr-Umgebung, Linz-Land und Freistadt

 

Die Zahl der Hobbygärtnerinnen und -gärtner wächst stetig. Die Begeisterung für einen eigenen Garten, einen bepflanzten Balkon oder das beliebte Blumenkisterl erstreckt sich mittlerweile durch alle Generationen. Den Auftakt in die Gartensaison 2018 bildet auch in diesem Jahr wieder die etablierte und beliebte Gartenland-Tour „Genussvoll Garteln“. 2018 macht sie Station in den Bezirken Schärding, Wels-Land, Urfahr-Umgebung, Linz-Land und Freistadt. Im Zentrum stehen Tipps, Informationen und Trends zur Gartengestaltung und Gartenpflege. Gemeinsam mit den OÖ Gärtnern und Biogärtner Karl Ploberger lädt das Gartenland Oberösterreich zu einem informativen, unterhaltsamen und kulinarischen Abend, der Lust auf´s Garteln verspricht.

„Die Gartenland-Tour ist der jährliche Auftakt, der einfach umsetzbare Ratschläge liefert um das naturnahe Gärtnern zu erleichtern und die Freude am eigenen Garten oder Balkonkisterl weckt. Doch das Gartenland Oberösterreich ist auch generell eine Erfolgsgeschichte, die wir kontinuierlich erweitern. Und so haben wir als Mitglied von Natur im Garten, neben dem OÖ. Gartentelefon auch in diesem Jahr wieder einiges vor, um die Gartenfreundinnen und –freunde in Oberösterreich bestmöglich zu unterstützen. Denn Ziel der Initiative Gartenland Oberösterreich ist es, alle Interessierten durch die Gartensaison zu begleiten“, so Landesrat Max Hiegelsberger.

 

Biogärtner Karl Ploberger liefert bei der Tour in bewährter und beliebter Weise wertvolle Tipps rund ums Garteln. Dem Biogärtner ist es ein besonderes Anliegen, die vielfachen Vorzüge des eigenen Gartens abwechslungsreich und praxisnah hervorzuheben. „Ich freue mich darauf den Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern zum Auftakt der Gartensaison mit Tipps und Tricks zu zeigen, wie einfach es sein kann naturnah zu gärtnern, im Garten Erholung zu finden und natürlich auch möglichst viel zu ernten. Daher freut es mich besonders, dass auch in dieser Saison wieder regionale Gastronomie- und Kochpartner mit mir gemeinsam auf der Bühne stehen. So schaffen wir eine Verbindung vom Garten in den Kochtopf, der dem ganzheitlichen Genuss gerecht wird“, erklärt Ploberger.

Die Termine:

– 06. 03. 2018: Schärding – Bezirkssporthalle

– 13. 03. 2018: Marchtrenk – Trenk´s

– 15. 03. 2018: Gallneukirchen – Gusenhalle

– 20. 03. 2018: Leonding – Kürnberghalle

– 21. 03. 2018: Freistadt – RZO Versteigerungshalle

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr (freier Eintritt)

Für Unterhaltung sorgen auch 2018 die beliebten „Se oritschinel Goatnzauns“. Unter allen Besucherinnen und Besuchern werden Eintrittskarten für die Messe „Blühendes Österreich“ und kulinarische Erlebnisse verlost.

Fotos: Land OÖ/Heinz Kraml

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.