Junge Autolenkerin prallte gegen Gartenmauer

Bezirk Schärding

Junge Autolenkerin prallte gegen Gartenmauer

Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am 19. November 2018 gegen 11:30 Uhr mit ihrem Pkw auf der B136, Sauwald Bundesstraße Richtung Schärding.

Im Ortschaftsbereich Korneredt, Gemeinde Brunnenthal, geriet sie mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, verriss ihr Fahrzeug nach rechts und kam ins Schleudern.

Sie schleuderte mit ihrem Pkw seitwärts nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Dabei wurde ein Holzzaun eines Wasserdurchlasses aus der Verankerung gerissen. Dann prallte sie gegen eine Gartenmauer, wodurch sie wiederum zurück zur Fahrbahn geschleudert wurde und dann zum Stillstand kam.

Die 18-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert. Die B136 war nach ca. zwei Stunden wieder frei befahrbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.