Junger Mopedlenker fuhr auf Pkw auf

Bezirk Braunau am Inn

Ein 68-Jähriger aus Mattighofen fuhr am 24. April 2018 gegen 16:15 Uhr mit seinem Pkw auf der Braunauer Straße, B147, Richtung Mattighofen.

Im Ortsgebiet von Schalchen, kurz vor der Kreuzung mit der Schulstraße, musste der Pensionist aufgrund des starken Verkehrsaufkommens die Geschwindigkeit verringern.

Das dürfte ein 15-jähriger Mopedfahrer aus Pfaffstätt zu spät bemerkt haben und fuhr dem Pkw hinten auf. Der junge Bursch kam zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades.

Er wurde vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.