Klein-Lkw prallte gegen Moped

Bezirk Ried im Innkreis

Ein 16-Jähriger aus Ried im Innkreis fuhr am 12. Oktober 2018 gegen 16:40 Uhr mit seinem Moped auf der B141 in St. Marienkirchen/Hausruck Richtung Haag/Hausruck.

Am Sozius befand sich eine 14-Jährige aus dem Bezirk Ried. An der Kreuzung mit dem Güterweg Baching wollte der Mopedlenker nach links in den Güterweg abbiegen und blinkte dazu. Der nachfolgende 34-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk Ried/Innkreis übersah das eingeleitete Abbiegemanöver und überholte das nach links abbiegende Moped ohne Berührung.

Ein wiederum direkt hinter dem 34-Jährigen nachfolgender 65-jährige Klein-Lkw-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen überholte ebenfalls direkt hinter dem Pkw das abbiegende Moped. Durch den Pkw war die Sicht auf das Mofa verdeckt und es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit dem Moped.

Beim Sturz wurden der 16-Jährige und seine Beifahrerin verletzt. Sie wurden beide in das KH Ried/Innkreis eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.