Kostenloser Kinotag mit dem Weltcafé Braunau

Das Weltcafé Braunau veranstaltet wieder einen Kinotag im neuen Begegnungszentrum in der Kaserngasse 2. Gezeigt wird der Film „Dreiviertelmond“. Der Kinotag findet am Samstag, 21. Dezember, statt. Der Film startet um 19 Uhr, ab 18.30 Uhr ist Einlass. Der Eintritt ist frei, zudem werden Popcorn und Getränke kostenlos angeboten.

„Dreiviertelmond“ ist ein wunderbar aufrichtiger Film über eine ungewöhnliche Begegnung und den Zusammenprall zweier Kulturen in der Weltstadt Berlin. Der Film wird für alle ab dem 6. Lebensjahr empfohlen. Die Filmvorführung wird mit Unterstützung der Initiative „Zusammenhelfen in Oberösterreich“ organisiert.

Das Begegnungszentrum ist ein offener Ort für alle Generationen und vielfältigen Interessen. Es soll Menschen, die Kontakt und Anschluss an die Gesellschaft suchen, die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung geben.

Das Weltcafé kann jeden ersten Montag im Monat ab 16 Uhr besucht werden. Es bietet die Möglichkeit zu Begegnung, Austausch, Spiel und Unterhaltung. Das nächste Treffen findet aufgrund eines Feiertages jedoch am 13. Januar 2020 statt, hierzu wird schon jetzt herzlich eingeladen.

Das Weltcafé ist ein Angebot der Arbeitsgemeinschaft (AG) Begegnung, entstanden aus dem Prozess „Zusammenleben in Braunau“. Dieser soll das gute Miteinander aller Bürgerinnen und Bürger Braunaus fördern. Seit Oktober 2016 betreibt die Stadt Braunau diese Initiative und wird dabei von der Integrationsstelle des Landes Oberösterreich begleitet und gefördert.

Weltcafé Kinotag Samstag, 21. Dezember 2019 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) Begegnungszentrum BeZe Braunau, Kaserngasse 2 Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.