Kranfahrzeug der FF Ried gleich zweimal im Einsatz

LKW-Bergung St. Marienkirchen

Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 wurde die FF Ried um 05:13 zur Unterstützung der FF St. Marienkirchen zu einer LKW Bergung alarmiert.

Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam ein LKW auf der B143 von der Straße ab. Mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges konnte der LKW rasch geborgen werden und seine Fahrt fortsetzen.

Fahrzeuge: KDO 1KranLast 1
Einsatzleiter: ABI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 8

Foto: FF Ried/I.

 

LKW-Bergung Kohlhof

Während der Rückfahrt vom Einsatz in St. Marienkirchen wurde die Krangruppe zu einer weiteren LKW Bergung alarmiert.

In Kohlhof, Gemeinde Neuhofen war ebenfalls ein LKW seitlich in den Straßengraben gerutscht. Auch dieser konnte innerhalb kurzer Zeit wieder auf die Straße gezogen werden.

Fahrzeuge: KDO 1KranLast 1
Einsatzleiter: ABI Leherbauer Josef
Mannschaftsstärke: 8

Foto: FF Ried/I.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.