Kurznachrichten Oberösterreich 26.05.2018

Kurznachrichten Oberösterreich

 

Bezirk Grieskirchen

Fußgänger von PKW erfasst

Eine 65-jährige Pensionistin aus Grieskirchen lenkte am 25. Mai 2018 um 17 Uhr ihren PKW auf der Stadteinfahrt in Grieskirchen. Auf einer Kreuzung im Stadtgebiet übersah sie einen 45-jährigen Mann aus Grieskirchen, welcher die Straße zu Fuß auf einem Schutzweg überqueren wollte. Der Mann wurde vom PKW erfasst und zu Boden gestoßen. Er erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Grieskirchen verbracht. Durchgeführte Alkomattests ergaben bei der Pensionistin einen Wert von 0,58 Promille und bei dem Fußgänger einen Wert von 1,86 Promille.

Bezirk Steyr-Land

Einbruch in Trafik

Eine unbekannte Täterschaft brach in der Nacht auf den 26. Mai 2018 in eine Trafik in Garsten ein. Die Täter stahlen zahlreiche Stangen und Packungen Zigaretten, sowie Bargeld. Durch den Einbruch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

 

Bezirk Grieskirchen-Eferding

Leichtmotorrad kollidiert mit Pkw

Ein 38-jähriger Mann aus Bad Schallerbach lenkte am 25. Mai 2018, gegen 17:25 Uhr, seinen Roller auf der Daxberg Landesstraße 1221 von der Wallerner Bundesstraße 134 in Richtung Sankt Marienkirchen. Am Sozius befand sich seine 40-jährige Freundin aus Kirchberg ob der Donau. Im Freilandgebiet von Freundorf, in der dortigen 60 km/h Beschränkung kam der Mann mit dem Leichtmotorrad aus bisher unbekannter Ursache auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 19-jährigen Mann aus Wallern an der Trattnach zusammen. Der 38-Jährige und seine Freundin wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Der 19-Jährige wurde nicht verletzt.

LKA OÖ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.