Mädchen auf Schutzweg von Pkw erfasst

Bezirk Schärding

Eine 40-Jährige aus Diersbach fuhr am 7. Juni 2018 gegen 17:05 Uhr mit ihrem Pkw im Ortszentrum Sigharting auf der Sighartingerstraße Richtung Ortschaft Hartwagen, Gemeinde Diersbach.

Laut Zeugenaussagen lief plötzlich ein sechsjähriges Kind, ohne auf den Verkehr zu achten, über den dortigen Schutzweg.

Die 40-Jährige konnte nicht mehr rechtszeitig anhalten und erfasste das Kind mit ihrem Auto. Das Mädchen wurde zu Boden geschleudert und unbestimmten Grades verletzt.

Sie wurde von der Rettung in das Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.