Mann dreimal beim Lenken ohne Führerschein erwischt

Bezirk Braunau am Inn

Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn wurde am 12. Oktober 2018 gegen 5:10 Uhr einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist.

Am 14. Oktober 2018 gegen 6:05 Uhr wurde der Mann im Ortsgebiet Friedburg erneut kontrolliert. Ihm wurden die Fahrzeugschlüssel abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Schlüssel wurden wenig später an seine Freundin ausgefolgt.

Nur kurze Zeit darauf wurde der 43-Jährige in Munderfing erneut angehalten. Der Mann und seine Freundin, die ihm den Pkw überlassen hatte, werden bei der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.