Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfal

Bezirk Schärding

Vier Verletzte, darunter ein kleines Mädchen, forderte ein Verkehrsunfall am 4. November 2017 in Waldkirchen am Wesen.
Ein 50-jähriger Autofahrer aus Wels fuhr mit seinem Auto gegen 14:35 Uhr auf der Wesenstraße von Waldkirchen am Wesen Richtung Neukirchen/W.

Zur gleichen Zeit war eine 29-Jährige aus Gaisbuchen mit ihrem Auto in entgegengesetzter Richtung unterwegs und bog im Ortschaftsbereich Dankmairing in eine Hauszufahrt ein. Dabei übersah sie auf dem geraden Straßenstück den entgegenkommenden Pkw des 50-Jährigen.

Der Autofahrer konnte trotz einer Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern. Er und seine 48-jährige Beifahrerin aus Peuerbach wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert.

Die 29-Jährige und ihre fast zweijährige Tochter erlitten ebenfalls Verletzungen unbestimmten Grades. Beide wurden mit der Rettung in das Krankenhaus nach Schärding gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Quelle: LPD OÖ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.