Mit dem Kochlöffel um die Welt reisen

Mit dem Kochlöffel um die Welt reisen

Auf kulinarische Reisen entführt der Workshop „Kochen um die Welt“ am Freitag, 15. Juli. Unter fachkundiger Anleitung werden gemeinsam Biryani und andere Köstlichkeiten der irakischen Küche zubereitet und dann in geselliger Runde verspeist. Beginn ist um 17 Uhr, für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag von 15 Euro eingehoben, Anmeldung bei Nina Hofmann (0676/847804267, nina.hofmann@braunau.ooe.gv.at).

Geplant sind auch weitere Koch-Workshops, die jeweils ein bestimmtes Land, seine Küche, Kultur und Traditionen zum Thema haben werden.

Weltcafé im Sommer als Picknick

Immer am ersten Donnerstag im Monat trifft man sich ab 16 Uhr zum Weltcafé. In den Sommermonaten wird das Weltcafé bei Schönwetter zum Picknick im Motorikpark, mit Spielen wie Wikinger-Schach, Boules und vielem mehr. Nächster Termin ist am Donnerstag, 7. Juli, Treffpunkt um 16 Uhr im ZIMT. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eingeladen sind alle, die neue Menschen kennenlernen, gemütlich plaudern und Zeit mit anderen verbringen möchten.

Informationen zu diesen und allen weiteren Angeboten im ZIMT gibt es auf www.zimt-braunau.at.

Die Workshop-Reihe „Kochen um die Welt“ entführt auf kulinarische Reisen. Los geht’s am 15. Juli mit Köstlichkeiten aus der irakischen Küche. (Foto: ZIMT Braunau)

 

Kochen um die Welt: Irakische Küche

Koch-Workshop und gemeinsames Essen

Freitag, 15. Juli

17.00 bis ca. 20.00 Uhr

Unkostenbeitrag: 15 Euro

Anmeldung: 0676/847804267, nina.hofmann@braunau.ooe.gv.at

 

Weltcafé

am ersten Donnerstag im Monat

im Sommer bei Schönwetter als Picknick im Motorikpark

nächster Termin: Donnerstag, 7. Juli

Treffpunkt: 16.00 Uhr, ZIMT Braunau

Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

 

ZIMT Braunau – Zentrum für Interkulturalität, Miteinander und Teilhabe

Kaserngasse 2, 5280 Braunau am Inn

www.zimt-braunau.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.