Mit vielfältigem Programm die Ferien am Stadtplatz genießen

Mit vielfältigem Programm die Ferien am Stadtplatz genießen

Den Oberen Stadtplatz in Braunau neu erleben: Dazu laden verschiedene Aktionen an den Sommerferien-Wochenenden im Juli, August und September 2022 ein. Unter dem Titel „Ferien am Stadtplatz“ wird das Zentrum zum verkehrsberuhigten Treffpunkt und Erlebnisplatz, zur Bühne für Kunst und Kultur, zum Platz für Spiel und Bewegung, zum Raum für Begegnung und Unterhaltung, aber auch für Ruhe und Entschleunigung.

Die Anfahrt ist an den Samstagen kostenlos und bequem mit dem Citybus möglich. Um genau zu sein, ist der Citybus in Braunau samstags von 2. Juli bis 10. September 2022 gratis.

Die Idee zum Projekt entstand im Rahmen von Braunau21, dem Agenda 21-Prozess der Stadt Braunau am Inn. In verschiedenen Formaten der Bürgerbeteiligung wurden dabei Schritte zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung erarbeitet. Eines der Wunschziele: ein lebendiger Stadtplatz mit einer hohen Aufenthaltsqualität. Um diesem Ziel näher zu kommen, wurde gemeinsam das Projekt „Ferien am Stadtplatz“ entwickelt. Und so lässt sich der Obere Stadtplatz heuer an den Wochenenden in den Sommerferien jeweils von Samstagmittag bis Sonntagnacht ohne Durchgangsverkehr und mit einem bunten Programm genießen und erleben.

Am Programm beteiligen sich verschiedenste Akteure: Vereine, Gastronomen, Kirchen und andere Organisationen laden Jung und Alt zu ihren Veranstaltungen auf den Stadtplatz ein. Den Start macht am 16. Juli das Jugendforum Y4U mit der Stadtoase. Das Wochenende vom 30. und 31. Juli steht ganz im Zeichen von Familien – mit verschiedenen Angeboten für Kinder und Jugendliche, Gottesdienst und Frühschoppen mit Kinderprogramm. Am 6. August lassen sich Oldtimer-Zweiräder bestaunen, außerdem wird ein Fotoworkshop für junge Leute angeboten und die Initiative Eine Welt informiert an einem Stand über ihre Arbeit. Am 13. August lohnt sich ein Abstecher zum Linzerstraßenfest. Am 14. August organisiert der Verein Braunau mobil Musik, Spiele, Tanz und ein Open Air Kino auf dem Oberen Stadtplatz. Bei den Braunauer Radsporttagen darf am 27. August kräftig angefeuert werden. Am 3. und 4. September wird dann beim Street Food Festival geschlemmt. Zudem führt am 3. September die VHS bewegt und kreativ durch den Herbst, und am 4. September wird bei „Geh’ma Braunau“ die angrenzende Natur erkundet.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Plakat im Anhang, aktuelle Informationen gibt es auch auf https://www.facebook.com/ferienamstadtplatz/

Organisiert von der Projektgruppe des Agendarates von Braunau21, dem Agenda 21-Prozess in Braunau am Inn.

Plakat A3 Ferien am Stadtplatz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.