Mit Motorrad auf Pkw aufgefahren

Bezirk Braunau am Inn

Ein 36-Jähriger aus Tumeltsham fuhr am 7. Mai 2018, gegen 10:55 Uhr mit seinem Pkw auf der B156 in Burgkirchen und wollte bei Strkm 56,0 nach links in Richtung Rittersberg abbiegen.

Dabei musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah ein 31-jähriger nachkommender Motorradlenker aus Tschechien, welcher auf das Heck des Pkw auffuhr.

Der Motorradlenker wurde beim Verkehrsunfall schwer verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.